PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DRINGEND: Fila São Miguel Rüde (11) sucht temporäres Zuhause


Zim
25.06.2016, 18:09
Liebe Fila-Freunde, ich hoffe dass wir über diesen Weg eine schnelle Lösung für eine liebe Freundin finden können.

Durch einen Unfall befindet sich Latinos Besitzerin seit Februar 2016 im Krankenhaus und muss jetzt sogar ein drittes Mal operiert werden. Leider kann Latino nicht länger in seiner aktuellen Stelle bleiben und sucht jetzt so schnell wie möglich eine neue temporäre Pflegestelle oder ein vorübergehendes Zuhause, bis sein Frauchen wieder fit ist. Das wäre etwa 2-3 Monate.

Name: Latin Lover do Monte de Charco (“Latino”)
Rasse: Fila de São Miguel
Rüde mit Kastrationschip
Alter: 11 Jahre
Größe und Gewicht: ca. 58 cm / 37 kg
Wohnort: Essen, NRW
Pflegestelle für 2-3 Monate gesucht

Latino ist ein reinrassiger Fila São Miguel Rüde und 11 Jahre alt. Er wurde als Welpe von den Azoren importiert und lebt seit dem in NRW. Seit 3 Wochen trägt er einen Kastrationschip. Den Umgang mit Kindern kennt er nicht, Jugendliche sind ok. Katzen kennt er auch nicht. Hündinnen sind weniger ein Problem, dafür ist er aber auf andere Rüden nicht so gut zu sprechen, wobei sich das jetzt mit dem Kastrationschip natürlich auch etwas ändern kann.

Latino ist ein waschechter Fila mit all seinen rassentypischen Eigenschaften: er verhält sich Fremden gegenüber eher neutral und reserviert, ist sehr stark an “seine” Personen gebunden und mit dem Schutz- und Wachtrieb sollte man auch umgehen können. Wahrscheinlich wird er anfangs eher zurückhaltend sein und ein bisschen Zeit benötigen um warm zu werden, bis er sich auf die neue Situation voll einlassen wird. Aktuell hat er Probleme alleine zu bleiben, das hat er früher aber gekonnt.
(Infos zur Rasse auf www.filasanmiguel.de )

Der Rüde hat in seinem Leben auch Hundesport gemacht und wurde auf Hundeshows gezeigt, er hat also schon einiges gesehen. Er lebt in NRW in Essen und es wäre natürlich toll wenn er in der Nähe bleiben könnte, aber die Dringlichkeit ist hoch, daher kann der Kreis auch weiter gesponnen werden.

Wer kann Latino einen schönen Sommer ermöglichen, bis die Besitzerin wieder fit genug ist ihn zu übernehmen?

Der Kontakt erfolgt über mich oder direkt bei der Besitzerin unter 0171-8336079.

http://www.filasanmiguel.de/2016/06/notfall-aelterer-fila-ruede-sucht-dringend-temporaeres-zuhause/


Die Bilder sind von unserem Rasse-Treffen 2013, da war Latino 8 Jahre alt.

Impressum - Datenschutzerklärung