PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub mit 3 Hunden- gute Erfahrungen gemacht


baanicwu
23.05.2016, 19:59
Wer einmal entspannten Urlaub in netter Umgebung machen möchte :kicher:
Gutes Essen, tolle Bungalows und einfach im grünen sein will :ok:

www.gut-feuerschwendt.de ist echt zu empfehlen.

Wir mit den drei Hunden fühlten uns wohl und können es echt empfehlen :D

Peppi
24.05.2016, 05:39
Wie ist das in so einer Anlage, die bewusst mit Hunde-Urlaub wirbt?
Hab jetzt schon ein paar Mal gelesen, dass das vom Lärm her nach hinten losgehen kann, wenn der Gastgeber zu viele 4 Beiner zulässt... ???

Bayer. Wald muss ich auch mal wieder hin. Waren wir als Kinder fast immer.
Aber ich glaub ich würde versuchen näher an den Nationalpark zu kommen...

Scotti
24.05.2016, 06:11
Ich habe letztes Jahr eine Reise dorthin gemacht im bayerischen Wald wo ich als Kind immer war, ich habe daraus gelernt das man die Vergangenheit ruhen lassen sollte.

Ich würde keine Ferienanlage buchen die extra mit Hunden wirbt, da ich Schiss hätte das dann dazu viele Hunde sind und das mit meinen sehr anstrengend wird.

Peppi
24.05.2016, 06:18
Ich habe letztes Jahr eine Reise dorthin gemacht im bayerischen Wald wo ich als Kind immer war, ich habe daraus gelernt das man die Vergangenheit ruhen lassen sollte.

Also bei den Urlaubs-Orten ansich, hatte mein Vater schon einen ganz guten Geschmack. Zumindest was die bisherigen Stippvisiten zu Kindheitserinnerungen angeht. Aber das man einiges deutlich anders in Erinnerung hatte, stimmt natürlich. Aber ich find das spannend! :)

Gibt mittlerweile auch Gastgeber, die nur 1 oder 2 Hundezimmer haben. Das klingt ganz angenehm. Wir werden wohl im September zum ersten Mal auf's Geratewohl mit den Beiden fahren...

Scotti
24.05.2016, 06:20
Ich hab das früher auch immer geliebt, leider ist es inzwischen ein "lost place".
Die Wohnungen sind heruntergekommen von außen, das Wellenbad gibt es nicht mehr und auch sonst ist es ziemlich tot dort.

Ich gebe zu, wir sind eher die Urlauber die ihre Hunde zu Hause lassen, aber auch nur weil wir wissen das sie in guten Händen sind.
Mit einem relativ kleinen Hund war das völlig o. k., mit zwei sehr großen, von denen einer Probleme beim laufen hat, ist das nicht so ideal.

Grazi
24.05.2016, 07:52
@Barbara: Sollen wir das nicht in die Empfehlungsliste reinpacken?

Grüßlies, Grazi

Peppi
24.05.2016, 08:28
Ich hab das früher auch immer geliebt, leider ist es inzwischen ein "lost place".

Lost Places sind doch die Königsklasse! :D

Scotti
24.05.2016, 09:17
Lost Places sind doch die Königsklasse! :D
Ich fand's ehrlich gesagt einfach nur erschütternd.
Ich weiß nicht was ich da erwartet habe, schließlich ist es 20 Jahre her das ich dort war, aber das war echt zum heulen

baanicwu
25.05.2016, 08:32
@ Grazi
ja von mir aus gerne!

Ich muss sagen, ich war schon in vielen anderen Hotels, wo ma Hunde mitnehmen kann und musste immer sagen - never ever.

Hier hat, für mich, alles gepasst.
Eigener Bungalow mit Hotelanschluss :ok:

Mit den anderen Hunden war gut.
Sie waren erzogen und die Menschen waren nett dazu :kicher:
Man kann natürlich Pech haben :)

Grazi
17.06.2016, 06:12
Gut Feuerschwendt war schon in der Empfehlungsliste drin. ;)
Hab's jetzt nur mit deinen Anmerkungen ergänzt.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung