PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! RS Freund (Rüde, *2011) im TH Neubrandenburg


Grazi
07.06.2016, 20:53
NOTFALL!

Freund

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz001/P13170630_1258419747519390_1655319631_o.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz001/P13170630_1258419747519390_1655319631_o.jpg.html)

Riesenschnauzer, unkastrierter Rüde, gechipt und geimpft, Epileptiker, sehbeeinträchtigt, ca. 70 cm groß, ca. 35 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: seit Dezember 2015 im TH Neubrandenburg

Freund ist eine Seele von Hund. Er ist sehr menschenbezogen, lieb und bei den Gassigehern ein sehr beliebter Hund.

Leider mussten wir feststellen, dass Freund an Epilepsie leidet und er jetzt medikamentell angepasst wird. Sein Sehfeld ist auch schon etwas eingeschränkt.

Der Bursche zeigt sich bei Hundekontakt als verträglich. Ob er stubenrein ist, können wir leider nicht sagen, da er aus einer Gartenhaltung kommt.

Freund könnte als Zweithund und zu hundeverträglichen Katzen vermittelt werden.

Grazi
17.06.2017, 04:29
Ups.... ich hatte das Update hier nicht gepostet. *schäm*

Das Tierheim hatte aufgrund der fehlenden Mittel nicht die Möglichkeit, Freund in einer Tierklinik mit MRT und Folgebehandlung untersuchen zu lassen, so dass lediglich eine kombinierte Medikamentengabe erfolgte, welche jedoch nicht anschlug, hinzu kam, dass der Stress im Tierheim für Freund bei dieser Diagnose Öl auf das Feuer war.

Die SchnauzerNothilfe hatte bereits im November 2016 Hilfe zugesagt und durch einen Spendenaufruf seine medizinische Versorgung sichergestellt.

Im Dezember hat der TSV Freund offiziell übernommen, in Neubrandenburg abgeholt und in ein Hundehotel in NRW gebracht, wo es für ihn wesentlich entspannter als im Tierheim war.

Im Februar 2017 fand sich eine Dauerpflegestelle an der Ostsee. Leider musste er diese aus persönlichen Gründen wieder verlassen.

Freund ist am 18.05. mittels Fahrkette in die Schweiz zu seiner neuen Dauerpflegemami Martina gereist ist, die das Schicksal von Freund schon lange Zeit verfolgt hatte...und darf nun als vermittelt betrachtet werden! :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung