PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! DSH Mambo (Rüde, *04/2011) im TH Kulmbach


Grazi
05.04.2016, 19:15
NOTFALL!

Mambo

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz001/11910701_1051922804840191_1702191614_n-e1441171507607.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz001/11910701_1051922804840191_1702191614_n-e1441171507607.jpg.html)

Deutscher Schäferhund, unkastrierter Rüde, 60-65 cm groß, 4 Jahre alt.
Standort: seit 01.10.2014 im TH Kulmbach

Obwohl Mambo bereits seit gut einem Jahr im Tierheim sitzt, hat er bislang keinen einzigen Interessenten gehabt!

Mambo wurde wegen Zeitmangels bei uns abgegeben. Er war anfangs sehr unsicher und hatte wohl noch nicht viel „von der Welt“ gesehen. Nicht einmal sein Besitzer konnte uns sagen, wie er auf fremde Menschen reagiert, denn wenn zuhause Besuch kam, wurde der Bursche immer weggesperrt. :(

Zum Glück ist Mambo bei uns schnell aufgetaut und hat sich als netter Zeitgenosse entpuppt:

Mit seinen Artgenossen ist er zwar generell verträglich, es kommt aber -wie so oft- auch auf sein Gegenüber an. Katzen oder anderen Kleintiere sollten allerdings im neuen Zuhause nicht wohnen. Auch vorhandene Kinder sollten mindestens Teenageralter haben.

Mambo bleibt nach einer gewissen Eingewöhnungszeit ohne Probleme ein paar Stunden allein zuhause und liebt das Autofahren.

Außerdem spielt Mambo -wie so viele Schäferhunde– leidenschaftlich Ball und geht sehr gerne Gassi.

Wir suchen für den stattlichen Rüden sportliche Menschen, die gerne an der frischen Luft sind und Freude daran haben, ihren Hund zu beschäftigen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre ratsam, da Mambo rassetypisch über einen nicht zu unterschätzenden Schutztrieb verfügt, bei dem ein guter Grundgehorsam nicht schadet.

Grazi
23.01.2017, 20:34
Der liebe Mambo wurde endlich erfolgreich vermittelt. :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung