PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Spanien: Mali Rocky (Rüde, *2006)


Grazi
04.04.2016, 13:42
NOTFALL!

Rocky

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz001/IMG-20160302-WA0006-e1459166263114.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz001/IMG-20160302-WA0006-e1459166263114.jpg.html)

Malinois, kastrierter Rüde, entfernte Zehe an der linken Hinterpfote, noch nicht komplett geimpft, 10 Jahre alt.
Standort: in der Nähe von Gandia (Spanien)

Rocky braucht dringend ein Zuhause, weil er von den Hunden seines Retters nicht akzeptiert wird und sie nicht sicher getrennt werden können.

Rocky hat sein Leben lang vorbildlich seinen Job erledigt: er lebte auf einem Grundstück mit den verschiedensten Tieren zusammen (Hühner, Schweine, Ziegen, Ponys, Kaninchen) und bewachte sie, obwohl man sich um ihn nie kümmerte.

Als er dann alt und krank wurde, wurde er weder behandelt noch wurde ihm sonst irgendwie geholfen. Im Gegenteil: er wurde einfach abgeschoben! Sein Besitzer baute einen Zwinger von 2 x 2 m und sperrte Rocky dort ein, ohne Schutz vor Sonne, Wind, Kälte und Regen.

Aus dieser grausamen Situation wurde Rocky von einem tierlieben Spanier befreit, der ehrenamtlich im Tierheim in Spama hilft.

An sich haben die Tiere im Garten ausreichend Platz und dürfen auch alle zusammen im Haus schlafen, doch leider funktioniert das nicht, weil die vorhandenen Hunde Rocky nicht akzeptieren und ein Trennen nur schlecht möglich ist.

Deswegen sucht Rocky nun eine liebe Familie, die dem Senior einen warmen Schlafplatz gibt, ihn vor Kälte im Winter schützt und wo er entspannt alt werden darf.

Rocky wurde niemals erzogen oder abgerichtet. Trotzdem verhält er sich instinktiv ausgesprochen vorbildlich. Er ist freundlich und offen zu jedem, ohne zu belästigen. Er ist gut zu Mensch und Tier.

Krankheiten sind nicht bekannt und für sein Alter ist Rocky körperlich noch sehr gut beieinander. Er springt aus dem Stand in den Jeep, rennt, geht auf die Hinterbeine, wenn er sich freut, läuft sehr gern und ist noch recht aktiv.

Rocky lebt derzeit in Spanien. Bevor er ausreist, wird das Tierheim selbstverständlich noch einmal seinen Gesundheitsstatus checken und sich um die komplette Vorbereitung incl. Chippen, Impfen, Traces etc. kümmern.

Wer möchte Rocky noch einen schönen Lebensabend bereiten?

Grazi
10.04.2017, 12:33
VERMITTLUNG EINGESTELLT!

Auf Rückfrage haben wir erfahren, dass es eine wunderbare Anfrage gab und auch schon den Transport organisiert worden war, sich seine Familie aber letztendlich doch entschlossen hat, Rocky zu behalten. Er hat sich nach einigen Monaten besser mit den vorhandenen Hunden verstanden (bzw. die mit ihm). Vermutlich lag es an der Kastration, die dann gewirkt hat.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung