PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herr Rossi,8jähriger Standard Bulli über BIN CH


blue
06.02.2016, 13:57
Herr Rossi sucht das Glück

Was kann man von Rossi sagen...?

Er ist ein lieber,toller,superbraver und gutgelaunter Rüde !
Rossi ist ein (geschätzt) 8 Jähriger ,enorm verspielter Standard-Bulli.
Er stammt aus Fuerteventura und wurde von uns dort übernommen.
Rossi versteht sich recht gut mit den meisten anderen Hunden,aber nicht mit allen !
Manchmal hat er Probleme mit größeren und dunklen Hunden,manchmal mit Rüden,meist Unkastrierten.
Katzen wurden nicht getestet,viel Jagdtrieb zeigt er aber nicht. Ich denke,das würde klappen. Auch Pferden steht er recht positiv gegenüber.

Er ist im Haus ein ruhiger Hund,wenn er bei seinen Menschen dabei sein kann.

Er mag alle Menschen,auch Kinder ab 6-7 Jahren sollten kein Problem sein.
Er geht sehr gut an der Leine,geht gerne spazieren,ist aber kein Power-Hund...er ist
auch mit kleinen Runden zufrieden,wenn es halt mal nicht klappt.
Stadt und Verkehr sind ihm nicht fremd und stellen kein Problem da. Autofahren auch nicht. Fremde Hunde stören ihn nicht,er geht problemlos daran vorbei.

Rossi ist stubenrein. Er kann allein bleiben,wenn er sich frei in der Wohnung bewegen kann , er macht auch nichts kaputt.
Rossi springt ganz gerne..und gut.
Er springt auch mal auf die Küchenanrichte oder den Tisch,sollte es dort was Interessantes geben.
Er hört recht gut auf Rückruf,spielt sehr gerne,rauft...beisst manchmal Bulli-mässig daneben und in Hände,macht aber sofort aus,wenn man es anzeigt. Er LIEBT Bälle ! Leider auch Steine...seine Zähne sind bis runter abgerieben.

Rossi kam sehr dünn und mit massiven Hautproblemen aus der Perrera. Aufgefüttert wurde er mittlerweile,die Hautprobleme sind auch schon besser,brauchen aber mindestens noch 2 Fellwechsel,bis die kahlen Stellen zu sind und der Gelbschimmer aus dem weissen Fell !
Momentan sieht er recht verlottert aus. Blutbild und Allergietest folgen !
Rossi hat große ,entzündete Liegeschwielen,die hier einmal täglich eingerieben werden.
Ich denke,er wird in einiger zeit ein sehr hübscher,fitter Bulli-Opa werden,der für jeder Familie ein Hauptgewinn ist !

Rossi darf nicht nach Deutschland importiert werden. Er ist momentan bei mir,also bei Fragen bitte mich anschreiben.

Wer Interesse hat,schickt uns bitte den ausgefüllten Fragebogen: www.bullterrier-in-not.ch/home/fragebogen.html

https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xpf1/v/t1.0-9/1900010_1543372795986187_2802020748451718145_n.jpg ?oh=f91aa55df3d4bdac5e3c0c8ea4493a59&oe=572D5279

blue
14.02.2016, 15:34
Rossi ist reserviert !

blue
10.04.2016, 16:20
Rossi ist zurück aus der Vermittlung.
Mit den zwei jüngeren Kindern klappte es super,mit dem ältesten (12j) Kind aber leider nicht... Schweren Herzens muss die Familie Rossi wieder ziehen lassen.

blue
03.06.2016, 13:33
Sucht weiterhin...

blue
21.08.2016, 08:11
Rossi ist letzte Woche zum Probewohnen ausgezogen und bislang läuft es supertoll.

blue
18.09.2016, 08:18
Und wieder bin ich entsetzt über die Dummheit der Menschen.
Hr. Rossi sucht wieder.

blue
27.02.2017, 08:19
ENDLICH, endlich,endlich....

bx-junkie
27.02.2017, 11:52
ENDLICH, endlich,endlich....

Ich drücke die Daumen! Alles Gute Junge :)

Impressum - Datenschutzerklärung