PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erde fressen....


BÖR
28.01.2016, 09:31
ich habe auch mal wieder eine Frage:)
Immer um diese Jahreszeit frißt Bör auf unserem Wiesenpatt die dunkle Erde. Auch sein Kumpel Roy bedient sich. Beide futtern so richtg maulvoll davon.
Roy bekommt Trofu und Bör wird gebarft, also denke ich nicht, daß da ein Mangel herrscht.

Bei Damenmarkierpunkten benimmt er sich anders, also da frißt er nicht, sondern leckt nur, wenn er denn darf....

gestern war ein Erdstelle so toll, daß Bör mit einem Brummer und einem Bodycheck den Roy davon vertrieben hat. So kenne ich mein Schäfchen, der allem Streit aus dem Weg geht, gar nicht.

Heute, nach starkem Regen war der Modder völlig uninteressant.

Das ist jetzt auch kein weltbewegendes Problem, aber ich würde es gerne verstehen.

sina
28.01.2016, 14:45
Paul und Calle fressen, wenn sie die Möglichkeit haben, die Blumenerde wenn ich umtopfe
und es scheint ihnen sensationell zu schmecken.
Warum...keine Ahnung aber es würde mich auch interessieren!

Scotti
28.01.2016, 16:45
Vielleicht schmeckt es durch den gerade erst da gewesenen Schnee einfach sensationell?

BÖR
28.01.2016, 18:22
Schnee...du meinst dieses kalte weiße Zeug das von Himmel fällt?

Das hatten wir nicht:hmm:

Scotti
28.01.2016, 18:33
Echt nicht?
Bah, hier war alles weiß und gefroren, grauselig kalt, rutschig und wunderschön. :)
Dann ist es vielleicht der Frühlingsgeruch?

Impressum - Datenschutzerklärung