PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Sol und der Chris


Flip
01.01.2016, 19:31
hallo

zusammen :lach4:

Also wir sind die sol. Ein 2,5 jahre altes molossermädl. (mama bx- dc papa dd-boxer- mastino nap)
Seit der 8ten lebenswoche beim chris. Naja im ersten jahr war die luna(gestromte dogge- dobi) auch noch da um ein wenig bei der erziehung zu helfen. Wobei sol die letzten monnate davon eigentlich nur noch lernen konnte rücksicht auf nen alten und kranken hund zu nehmen.

Zu mir:
Ich bin der chris. Ich bin 35 jahre alt. Von klein auf mit hunden groß geworden.
Als kind dann mal ne situation mit ner harlekin dogge erlebt. War wohl beeindruckend [Anmerkung Mod: Wort ausgewechselt, um Forenbug zu umgehen] genug um von da an eine "vorliebe" für doggen entwickelt zu haben.:D Bis zu meinem ersten eigenem hund hat sich diese dann wohl auf molosser "generell" erweitert. Und ist bis heute nicht verrändert.
Ich bild mir jetzt zwar nicht ein das es umgekehrt genauso ist. Aber ich denke schon das ich ne "antenne" für hunde generell aber molosser besonders ausgeprägt mein eigen nenne. So klappt es in umgehrter richtung mit der kommunikation meist auch ganz gut. Und meistens finde ich nen weg hund deutlich machen zu können was ich von ihm möchte....
Ich teile mit sol ein großes haus, garten sowie sofas und bett, in der
nähe von münster.

So viel erst mal zu uns. :p

Stone
01.01.2016, 21:45
Herzlich willkommen aus deiner Nachbarschaft!

Flip
01.01.2016, 21:55
so ma paar fodos noch vorweg.

Nicht die tollsten.(waren fast alle aufm rechner viel zu groß) :hmm: Muss ich wohl ma nen paar bearbeiten und verkeinern...

Bensmann
01.01.2016, 23:12
Hi Chris&sol,
herzlichen Gruß aus der Nachbarschaft...:lach4:

Nicol
02.01.2016, 07:04
Willkommen im Forum und viel Spaß mit der Maus!

Melanie
02.01.2016, 07:14
Hallo Chris,
da hast Du ja eine ganz bezaubernde Maus. :).
Liebe Grüße, ebenfalls aus der Nähe von Münster:lach3:.

Melli

Susanne
02.01.2016, 08:02
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

Muffin
02.01.2016, 08:10
Hallo an euch!

Sari
02.01.2016, 09:23
Sei herzlich Willkommen.:lach4:

Maren&Bruno
02.01.2016, 10:55
Herzlich willkommen auch von uns!

Grazi
02.01.2016, 15:24
:lach3: Herzliche willkommen! :lach3:

Na, da hast du aber eine wilde Mischung quer aus dem Molossergarten. Wenn DAS mal kein Überraschungspaket war. ;)

Sag mal...ich kann's auf den Pics dieser bildschönen Hündin nicht richtig erkennen: ist die Rute interessant geringelt oder ist das eine Stummelrute?

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
02.01.2016, 18:11
willkommen hier und viel Spaß :)
Die Sol ist wirklich ne feine Maus :love:
Grazi das sieht für mich nach einem Ringelschwänzchen aus :)

Flip
03.01.2016, 02:08
Hallo beisammen.
Danke für das herzliche willkommen.
Ich hatte heute leider nicht so wirklich zeit.
Ist nämlich völlig überraschend heute der kleine punker gino noch zu sol und mir gestoßen.
Der macht dann jetzt wohl die nächsten 1-2 monate "urlaub" bei uns.
Also ist der hund von ner freundin. Und punker halt weil ich finde das es so aussieht als wenn der nen "iro" hat.
Isn mischling. Würd sagen so min 4-5 rassen. Ridge back und howaward sind auf jeden fall wohl der ursprung des ridge mit schwarzen langen haaren denk ich.
Naja genaues weiß mann net. Macht ihn auf jeden fall genauso zu nem unikat wie bei sol ihr schwanz.;)
Hattet ihr mit euren mutmaßungen alle recht aber halt nur zum teil.
Ja der ringelt sich. Aber da is auch nen knick drin. Nennt mann dann glaube ich auch knickrute.
Also im ruhezustand kommt nen paar cm nach der schwanzwurzel nen 90 grad winkel und der rest geht steil nach oben. Quasi wie nen L.
Isn verheilter bruch an der stelle. Ich geh davon aus das der als welpe "mechanisch" entstanden ist. Also irgendwo eingeklemmt mama drauf getreten, fallen gelassen oder ähnlich.
Wenn es eine genetisch bedingte knickrute sein sollte würde ich sagen das der mastinoanteil verrantwortlich ist.
Waren 11 welpen. Sol und butch sind die einzigen grauen gewesen. Butch hat die halterin von mama und papa behalten. Ist aber neben sol auch der einzige mit knick in der rute. Aber halt ganz anders. Der schwanz ist viel länger, ringelt sich nicht, der knick ist zur seite nicht nach oben und nach paar cm dann noch mal zur andern seite hin.
Rein optisch würd ich beim ersten anblick sagen sieht aus wie: Der war mal in ner tür eingeklemmt.

Naja war für mich anfangs auch gewöhnungsbedürftig. Fand bis dato bei andern hunden ringelschwänze optisch wie auch von den ausdrucksmöglichkeiten als "stimmungsbarometer", dat diese hunde "normalen" ruten gegenüber im nachteil sind.
Jetzt liebe ich ihr schwänzken und bin überzeugt das sol auf ihrem "barometer" ne viel größere skala hat.

Ich find die rassen jetzt nicht so wild gemixt. Im gegeteil. Für mich fängt es da an.
Auf die frage nach der rasse molosser @ its best sagen zu können.
(was für mich noch mal mit ner kreuzung von 5 molossergenen die geographisch noch nicht enthalten sind. zb england süd amerika... auf jeden fall noch zu steigern wäre)
Da drunter wäre die antwort das is die und die rasse (gekreuzt mit der und der) was eine molosside rasse ist....
Hmm weiß nicht ob das jeder versteht. Aber besser weiß ich mich grad nicht auszudrücken. Und unterm strich brauch das kind auch nur nen namen.
Wenn jetzt wer wie der ihv sagt das ist ne saupackerin kommt das auch so ziemlich aufs gleiche raus. Auch ohne ringelschwanz:D

Jetzt wirds ma zeit fürs bett. Ich guck ma ob ich morgen noch bisken was zu sol schreiben kann. Wobei molosser @ its best in abgekürzter form den nagel schon echt aufn kopf trifft.;)


ps hab gestern die bilder von mamfred und seiner zunge nachm kirschenmampfen gesehen. :ok::ok::ok:

Wie oft ich so ne zunge bei luna im laufe der jahre gesehen habe...
Aber auch ohne diese schönen errinerungen die dabei hoch kamen wäre mein eindruck bei den fotos gewesen das die beiden worte gutmütigkeit und tiefgründigkeit einen quasi aus den 2 mampfredaugen anspringen:lach3:

Bensmann
03.01.2016, 12:31
ps hab gestern die bilder von mamfred und seiner zunge nachm kirschenmampfen gesehen.
Wie oft ich so ne zunge bei luna im laufe der jahre gesehen habe...
Aber auch ohne diese schönen errinerungen die dabei hoch kamen wäre mein eindruck bei den fotos gewesen das die beiden worte gutmütigkeit und tiefgründigkeit einen quasi aus den 2 mampfredaugen anspringen
Lieb von Dir Flip, Du kannst Dir nicht vorstellen, wie sehr wir unseren Babymann vermissen...:traurig::traurig::traurig:

Flip
03.01.2016, 18:00
Ach bensmann.
Das freut mich. Also bestimmt nicht eure trauer und verlust.
Sondern das ich den schluss daraus ziehe das zumindest so lange es euch gibt auch ein stück von ihm erhalten bleibt.
Es geht halt meist anders in der welt zu. So dat nicht der lebewesen ihr erbe weiter erhalten bleibt die es verdient hätten sondern genau umgekehrt.
Von dem schlimmsten pabst vor 500 jahre weiß man heute noch einiges. Über die nonne die vor 20 jahren mit 90 als jungfrau gestorben ist, nie das meer gesehen hat und nur gutes für andere tat... Wurde das letzte wort am tag ihrer beerdigung verloren.
Mach mal in ner 10ten klasse hauptschule ne umfrage wer ****** kennt und wer gandhi..... (öh wird hier zensiert? naja die sternchen ersetzen den namen des deutschen der in den 30igern die absolute mehrheit in deutschland erhiehlt)

Bis zu einem gewissen grad kann ich es mir auch vorstellen. Jeder trauert anders.Da maße ich mir auch nicht an mich in dich zu versetzen. Aber meiner erfahrung nach sind die umstände ein wesentlicher faktor für die art der trauer.
Ich ziehe da mal meine beiden letzten hunde als vergleich ran.
Ghandi starb 2011 mit 12 über nacht völlig unerwartet. Nen tag vorher war der noch so fit wie mit 3. Die mama(dogge bernadiner) war zu der zeit 15 und noch top fit.
Luna ist 2014 gestorben und nicht mal 11 geworden. Aber in würde alt geworden. Und halt auch einfach nicht unvorbereitet. Ich hatte zeit abschied zu nehmen, sie schlief in meinen armen ein.
Bis heute ein riesen unterschied wenn ich an die beiden denke.
Bei luna hab ich nen lächeln auf den backen wenn ich mich wie vorgestern mit den zungenbildern an sie errinere. Bei ghandi eher nen klos im hals

Flip
03.01.2016, 22:06
so fotos sind in der mache. Kann sich nur noch um tage handeln.:boese1:
Bin grad übern nen stick online. Lädt seid 4 stunden bei photobucket hoch. 14 von 19 sind hochgeladen wobei bei einigen upload faild steht...
Aber soll wohl noch was werden.
Auswahl ist immer noch sehr eingeschrenkt da ich grad nicht an die daten meiner netzwerkplatte komme. Trotz extra gespiegelt als schutz vor datenverlust:boese1::boese1:

füg die dann hier ma ein sobald der upload fertig ist.

Flip
03.01.2016, 22:41
http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/_ND77945_zpslwhowjht.jpg

Das mag ich echt ma gerne. So alla Ich weiß was du willst. Aber püh ich bin doch kein aportierlabbi.

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/DSC05475_zpsdk76whcv.jpg

steh selber auf

http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/library/

Da sind sonst die restlichen. Insgesamt keine ganz aktuellen. Was man bei den welpenfodos ja wohl sieht.
Daneben zb die kuschelfodos immer sols sis. 'Die war ab der 12ten woche tagsüber wenn frauchen arbeiten war immer gast bei uns. Mal mit ihrer tante zusammen ma ohne

Grazi
04.01.2016, 05:05
Kleiner Tipp:

Wenn du bei PhotoBucket den untersten IMG-Link (unter "Share this photo" in der Tabelle rechts) kopierst und im Forum einsetzst, erscheint das Bild direkt im Posting.

Nächster Tipp: Bitte Foto-Forenregeln durchlesen. Die Bilder sind mit weit über 1000 Pixeln Kantenlänge für das Forum viel zu groß, so dass die Forensoftware aktiviert wird, mit der Bilder automatisch verkleinert werden (dann hast du im Forum einen unschönen gelben Balken auf dem Bild).

Um das zu verhindern, solltest du Pics vor dem Upload schon verkleinern (auf max. 600 x 400).

Im Nachhinein kannst du das auch bei PhotoBucket machen:

* Mit dem Cursor über das Bild -> es erscheinen rechts oben ein paar Icons
* auf das Edit-Icon clicken (Quadrat mit Pinsel drin)
* über dem Foto erscheint eine Leiste mit Icons -> auf Resize clicken (Quadrat mit Pfeil drin)
* nun erscheinen zwei Kästchen mit Breite und Höhe des Bildes -> einen forenkonformen Wert eingeben, der zweite wird automatisch skaliert

Achtung: Bei einer Bildgröße wie in dem von mir ausgewählten Bild von 3264 x 2448 erhält man 600 x 450, was immer noch zu HOCH ist -> setzt man die Höhe auf die zulässigen 400 erhält man 533 x 400

* rechts auf den blauen Button "Apply" clicken und das Ganze speichern ("save")

Bei einem deiner Welpenfotos, an dem ich das mal durchexerziert habe, sieht das dann so aus:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/36d8ee6d-0062-4510-a83f-730a30d340df.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/36d8ee6d-0062-4510-a83f-730a30d340df.jpg.html)

Grüßlies, Grazi

Grazi
04.01.2016, 05:12
Ach ja...und für umfangreiche Foto-Threads am besten das Foto-Unterforum nutzen: dort schauen die User eher rein als in (irgendwann) veraltete Vorstellungen. ;)

Grüßlies, Grazi

Flip
06.01.2016, 22:51
Jau danke
Ich denke komm da auch wohl mit klar.
War nur froh als die fotos endlich hochgeladen waren und hatte auch echt ma kein bock mehr.
Im augenblick alles ein wenig provisorisch. Ich hatte nen wasserschaden dessen rattenschwanz noch son bissl zuckt. Also ein aus "alteilen" zusammengebastelter pc auf xp basis mit paint und windows bildund anzeige als bildbearbeitung und nen stick als leitung schränkt schon leicht ein.
Halt auch ewig nicht mehr in nem forum aktiv gewesen oder sonst fotos hochgeladen.
Aber davon ab das die hardware nur übegangsweise so bleibt, bin ich seid ich 4 war in nem it-haushalt großgeworden. Vorher hatte mein pa fotograf gelernt.Das betreibt der bis heute auf recht hohem nivou als hobby/nebenjob.
Normal müßte ich bei beiden genug einblick erlangt haben um fotos für ne passende forengröße bearbeiten zu können.
Hoffe ich zumindest.
:D :D

Flip
06.01.2016, 23:08
Ach ja...und für umfangreiche Foto-Threads am besten das Foto-Unterforum nutzen: dort schauen die User eher rein als in (irgendwann) veraltete Vorstellungen. ;)
Ok Danke für den tip. Aber ich finde in die vorstellung gehöhren schon nen paar aussagekräftige fotos rein. Ich wäre dann wenne mich nicht erschlägst vielleicht einfach so dreist euern speicherplatz zu strapazieren indem das ein oder andere bild dann in forengröße doppelt hochgeladen ist!? :p



ps. Also sol is ja auch grau (mit der zeit immer weniger) aber ganz bestimmt keine maus.
Um eventuell vorherige verwechlungen gut aufklären zu können hab ich dann ma nen foto von ner maus hochgeladen.
Ich finde schon an der schnauzenform kann mman sehen das da keine verwandtschaft besteht. Aber spätestens das größenverhältnis mit gandalfs nase sollte da jeden zweifel ausräumen oder? ;)

Flip
06.01.2016, 23:31
so dann jetzt ersma noch paar fotos

Flip
06.01.2016, 23:32
und noch nen paar

Flip
06.01.2016, 23:41
und weiter

Flip
07.01.2016, 00:08
So hatte eigentlich 15 fotos in den ordnder gepackt aber bei 2 bildern bekomme ich immer wieder die meldung das die schon in dem thread hochgeladen sind. Obwohl dem nicht so ist und auch umbenennen nix hilft.

So dann mal noch die pics von photobucket dat dat nich ganz umsonst war....

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/33383e47-a36d-41e3-a9ab-d45f29f64ed3_zpsrhqjrygx.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/33383e47-a36d-41e3-a9ab-d45f29f64ed3_zpsrhqjrygx.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/1e0bfbcf-a644-4799-b532-bab1eb70d3e5_zpsxw7mmhvb.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/1e0bfbcf-a644-4799-b532-bab1eb70d3e5_zpsxw7mmhvb.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/302a1fb4-bb38-4489-bf0c-2c704c380930_zpsakqcrbpt.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/302a1fb4-bb38-4489-bf0c-2c704c380930_zpsakqcrbpt.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/f5d8e913-5e41-46ee-b1e9-af49b9e8ac76_zpsxjfpu5fu.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/f5d8e913-5e41-46ee-b1e9-af49b9e8ac76_zpsxjfpu5fu.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/deda3169-332d-4ffa-a175-52aa97baa148_zps5vk508ko.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/deda3169-332d-4ffa-a175-52aa97baa148_zps5vk508ko.jpg.html)

Grazi
07.01.2016, 14:25
Ok Danke für den tip. Aber ich finde in die vorstellung gehöhren schon nen paar aussagekräftige fotos rein. Da swird hier sogar erwartet. ;)

Für "umfangreiche" Foto-Threads würde ich dir aber trotzdem das Foto-Unterforum empfehlen. Und wo wir schon mal dabei sind, schmeisse ich dir mal eine unserer Foto-Regeln um die Ohren: max. 5 Pics pro Beitrag. :lach4:

Ich repariere das jetzt mal für dich...

Grüßlies, Grazi...die total begeistert ist von deiner Süßen!

Grazi
07.01.2016, 14:26
Fotos von Flip:

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/945cbf2f-3853-480e-8bfa-9c86cfaba1fe_zps4bwzajpk.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/945cbf2f-3853-480e-8bfa-9c86cfaba1fe_zps4bwzajpk.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/29d30585-9e80-4429-b7cf-daae9ceabefa_zpsaxmlocvc.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/29d30585-9e80-4429-b7cf-daae9ceabefa_zpsaxmlocvc.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/020dfb62-28cc-4e37-b38b-f7d786dd18bd_zps6irb0k6h.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/020dfb62-28cc-4e37-b38b-f7d786dd18bd_zps6irb0k6h.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/0cf25e90-bdd2-422f-9aff-a12d4a074dfe_zpslmmo7sbs.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/0cf25e90-bdd2-422f-9aff-a12d4a074dfe_zpslmmo7sbs.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/19ed9dcb-1746-496d-ae75-1ae582fb8851_zpsquyimadu.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/19ed9dcb-1746-496d-ae75-1ae582fb8851_zpsquyimadu.jpg.html)

Grazi
07.01.2016, 14:27
Fotos von Flip:

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/b76998b5-a9fa-4fd1-a723-70466528c2e4_zps9tqsipc1.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/b76998b5-a9fa-4fd1-a723-70466528c2e4_zps9tqsipc1.jpg.html)

http://i1159.photobucket.com/albums/p638/Flip198007/ba22c13d-6519-43f1-927a-92e7448643fb_zpsadwftark.jpg (http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/ba22c13d-6519-43f1-927a-92e7448643fb_zpsadwftark.jpg.html)

Bensmann
07.01.2016, 15:32
Goldige Maus...:34::34::34:
LG vom Bensmann

Flip
15.01.2016, 01:54
Goldige Maus...:34::34::34:
LG vom Bensmann
jau fand/find ich immer noch. Aber daneben hats halt ghandis charakter sehr bildlich gemacht.
Goldig ist für sol auch nen gutes wort.
Das einzige wirkliche überraschungsei waren für mich die augen. Von blau zu grün bis heute irgendwo zwischen grün und braun. Schon leicht golden von der farbe.
Anonsten war das bei sol weder körperlich noch vom wesen her ne große überraschung. Ich kannte die eltern und teilweise geschwister derer. Deneben ja auch vergleiche vom gewicht größe und körperbau mit den andern welpen anstellen können. Gerechnet mit ner hündin bis 70 cm und +-50 kg. Da t sie kompakter und nicht so langezogen wird konnte ich mir auch denken. Und ich finde halt auch das molosser sich alle nicht soo groß unterscheiden.Bei vielen dingen wie der reizschwelle halt schon sehr ähnlich. In zahlen würd ich sagen. 20 prozent des charakters sind rasse bzw gene die andern 80 prägung und erziehung. Die 20 prozent nochma durch fünf molosserrassen da bleibt nix über was so überwiegen kann das es nen böses überraschungsei wird. Bei nem 50 50 mix wie luna. Wo zu nem molosser nen hund der eigenschaften hat. Die typisch für schutzhunde sind gekreuzt wurde. (hier dobermann) Säh das für mich die sache anders aus. Da ist der platz für überraschungen einfach viel größer je nach dem welche gene die 20 prozent dominieren.
Aber zum andern hatte ich auch nicht wirklich fester erwartungen wie wenn man sich die oder die rasse anschafft. Sol is ghandis "nachfolgerin".
Ic habe noch nie nach nem hund gesucht auf anzeigen angerufen oder sowas. Hat bis jetzt einfach so sein sollen und sich ereben. Genauso war das bei sol. Wo ich mir den wurf angeguckt hatte wußte ich nichma ob rüde oder hündin. Aber sol war halt die wo mein bauch sagte die.


Muss man dazu sagen das luna von mir und ghandi als zweit hund aufgenommen wurde. Also die war da schon 3,5 jahre und alles andere als ein anfängerhund. Wenn mit luna zb nen andern hund getroffen hast. Konnte man sich nur einem ganz sicher sein. Egal was fürn hund wie groß und schwer..... Luna passiert nix! Was nicht unbedingt für den andern hund galt. (soll mit 6 monaten die nase in der zange von nem staff gehabt haben, und seit dem nie wieder ne kratzer von mem andern hund gehabt haben)
Bei menschen ähnlich also auf jeden fall möglich das aggressionen auftreten konnten. Sehr erfolgreiche jägerin, futterbeschafferin. In der stadt wars dann eher ein kiosk mit moslems nach dem andern von denen futter erdroht wurden als das kannickel. Alles in allem auf jeden nen hund der ins tierheim gekommen, und sein leben im maulkorb oder bei nem kleinen menschen(mit luna an der leine gefühlt 50 cm größer) verbracht hätte.

Mit ghandi der nur innerhalb von bahnhöfen überhaupt von mir angeleint wurde. Auf der einen und mir auf der andern. Wars dann schon so das verhaltensweisen so weit möglich noch verrändert wurden.Verbliebene von uns beiden aber so eingegrenzt das kontrollier bzw vermeidbar. Für luna halt schon das maximum an freiheit und lebensquali was noch drin saß. Mit nem hund wie ghandi als puffer zu andern hunden oder gefährlichen situationen kein großer akt.Wenn nen hund hast den du immer laufen lassen kannst. Wo dir sicher bist das der immer selbständig angemessen reagiert und/oder sich führen läßt erleichtert der das führen eines problematischen hundes ungemein. Anhand von ghandis reaktion 50 meter vohrer konnt man ja schon sehen obs besser ist luna anzuleinen. Und mit einem hund vorraus kanns halt auch nicht passieren das auf mal irgendwo nen hund um die ecke kommt.
Aber auch von der außensicht. Nen halter reagirt oft sehr unterschiedlich. Ob nen ghandi vor als erster kommt. Wo klar is das der halter wohl nen hund erziehen konnte. Und dann kommt ne "kampflesbe" wie luna an ner leine
und macht voll ein auf macho. Ist von den reaktionen was ganz anderes als wenn man sich nur mit luna trifft.
Und da hat ghandi ne große lücke gelassen.
Sol schon vom namen symbolisch zu luna gwählt.
Bis jetzt hat sie ihrem namen echt ehre gemacht. Mir nur sonnenschein.
Die lücke die ghandi gelassen hat ist super von sol ausgefüllt worden.
Mit 8 wochen beginnend bis heute läuft die auserhalb von ortschaften grundsätzlich ohne leine. Kurz gefasst hatte ich die erfahrung, ruhe und sicherheit den hund seine eigenen erfahrungen machen zu lasssen. Und die möglichkeiten. Also platz, zeit, aber auch der möglichkeit mit geschwistern und andern hunden. bei spaziergängen aber auch zuhause. Ganz gezielt in "real live" zu arbeiten. Meiner meinung nach bei den meisten hundeschulen welpentreff halt durch mehrere faktoren eher ne künstliche umgebung.

Hat bei sol auf jeden fall super gefruchtet. Mit sieben monaten habe ich mich nen bisken früh gefreut. Da war es so von der erziehung her das ich dachte bin ich fertig mit muss man halt nur auf dem level halten. Als beispiel läuft die ohne leine rechts neben meinem rad. Kommen 2 hunde entgegen. Ich sag warte, (was sie macht) auf meiner höhe sag ich fuss und zeig mitm arm die seite an(rechts). Sie macht neben dem vorderrad rechts fuß. Die hunde werden links mit viel theater vorbei geführt. Sol bleibt wärendessen schön bei fuss und guckt nichma zu den zwei.
Kurz nach der ersten läfigkeit 13-14 monate(ob die der grund oder lunas tod kp) kam der jagtrieb dann nochmal richtig raus. Also durchzug und hinterm reh her. Mich auch kurz verrunsichert. Halt echt ******* wenn der hund auf mal weg ist und rennst 60 min den wald ab und die dame sitzt schon zuhause vorm tor. Dann beim nächsten mal die ruhe und sicherheit haben ma selber machen zu lassen is nicht so einfach. 1-2 wochen ausprobiert und überlegt in alle richtingen. Von zusammengeklebten knalltäufeln mit ner schleuder verschossen zu jps empfänger schleppe und und und. Naja letzten endes den jagdt/spieltrieb und sols vorliebe für fußbälle genutzt das ganze kontrollierbar zu machen.
Klappt wunderbar. Mit andern hunden auch nach wie vor so ne soziale kompetenz das die immer laufen lassen kannst und das mit nem sicheren gefühl. Bis heute ist die nur einmal wirklich gebissen worden.
Das war am 2-3 tag bei uns. Hat sie luna ne kaustange ausm maul geklaut.
Hat sie ein hacker aufn kopf bekommen. kann man auf dem bild hier wenn mann es 2- mal vergrößert gut sehen. http://s1159.photobucket.com/user/Flip198007/media/33383e47-a36d-41e3-a9ab-d45f29f64ed3_zpsrhqjrygx.jpg.html

Ansonsten reagiert die eigentlich immer so angemessen das weder sol selber noch umgekehrt gebissen wurde/hat)
Das maximalste was ich bis her gesehen habe war drohen. Bzw bei nem kleinen terrier ist die meist ganz cool. Erhaben ignorieren falls nötig durch ein ausweichen vor nem hacker erkennen lassen das notiz von genommen wurde. In letzter instanz bei kleinen hunden aus selbstschutz durch drauflegen fixieren bis herchen die leine anlegen kann.
Ich für mich kann mir kein besseren hund vorstellen. Und umgekehrt denke ich auch das sol schon das max an freiheiten hat was geht.
Ich steh auch nach wie vor zu der entscheidung für einen welpen.
Aber nicht nur das. Ghandi schon aber sol noch mal mit nachdruck hat mich überzeugt das zucht nicht immer dem tierschutz gegenüber stehen muss.
Sondern durchaus möglichkeiten/vorrausetzungen gibt oder gäbe das die zucht dem tierschutzschutz förderlich ist. Bei hunden wie luna als eine möglichkeit. Würde ich sogar so weit gehen. Das es sogar erst ermöglicht diese halbwegs artgerecht zu halten und nicht nur zu verwahren.
Und da bin ich mir sicher ist es einfach nicht möglich. Mit jedem tierschutzhund (und bei denen wo möglich is noch die frage ob jeder halter die fhägkeiten hat zu ermöglichen) auf so ne ebene zu kommen. Wie mit hunden wo die bedingungen bis dahin so wei bei ghandi oder sol waren und man genau weiß was der hund erlebt hat.
Naja aber das auch nur am rande

Ist halt auch was was ich oft beobachtet habe. Auch in hundenforen, aber halt generell im menschlichen miteinander. Das man oft dazu neigt parteien zu bilden bzw. in son schwarz weiß verfällt. Was leider den blickwinkel einschrenkt. So wat nich für mich ist ist gegen mich.
Im ergebnis dann so das 2 ansichten und deren ahnänger gibt die gegen die andere sind. Und im ergebnis beide auf der stelle stehen.
Kann ich aus meiner erfahrung dann auch auf die hund mensch ebene kopieren. Und da sehe ich auch das oft probs und stillstand darauf beruhen das GEGEN einander gearbeitet wird. Statt einen gemeinsamen "fluss" zu finden.

Kann ich mich auch nicht von freisprechen wobei ich meist wirklich um objektivität bemüht bin. Weil ich wie bei dem beispiel zucht und tierschutz aber auch vielen andern dingen denke. Wenn man sich von diesem parteilich sein zu müssen freimacht. Erweitert das den beiden seiten die betrachtungsweise so weit. Das mit einem kompromiss von beiden seiten. Den beide seiten gemeinsam im "fluss" umsetzen. Immer mehr erreicht ist als im gegeneinader auf der stelle zu treten.

Zurück zu sol und mir.
Also sol is ma echt nen sonnenschein. Erziehen hat super geklappt. Die reizschwelle ist super hoch. Körperlich liegt die bei knapp 70cm (-1-2cm)
und 52-54 kg. Ist topfit und gesund. Die hat ne wahnsinnsausdauer und kondition. Also stunde rad zum see, Da zwei st ball/stock holen. Stunde rad zurück wird 15 min später mit nem fussball ranschleppen und gebrummt und knurrten spielaufforderungen quitirt. Wo man aber immer verneinen kann. Und der hund dann nicht immer unter strom steht sondern auch ma nen katerwochende im bett ganz easy sind.
Die is super feinmotorisch. Also eigentlich kann man die in jedem heim nen tennisball fangen lassen. Ohne das was zubruch geht oder umkippt.

Flip
15.01.2016, 02:02
Zum aller größten teil sind reaktionen und feedback der umwelt sehr positiv.
Auch wenn man da eigentlich und in einzelnen situationen sowieso drüber steht. Ist es bestimmt wengistens unterbewußt so das spazieren gehen als schöner empfunden wird. Als mit nem hund wie luna der auch schön aber feedback immer negativ. Teilweise für mich auch erniedrigend wenn leute die diese selber bedürften erziehungs tips. Oder zu ihrer hundeschule rieten.
Mit sol halt rund um esay.
Und auf jeden fall ein hund der einem zweithund vom tierschutz türen öffnen kann. Oder den halter davor bewahrt das aus ner schönen leidenschaft eher nen spießrutenlauf wird.

Impressum - Datenschutzerklärung