PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL!!! MAN Hendrix, Rüde (*2012) Tötungstermin 16.11., Frankreich


benito
11.11.2015, 12:18
NOTFALL !!!

MAN Hendrix, 3 Jahre und 4 Monate, kastriert, ist im TH, Burgund, weil seine Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern können.

Dieser Hund ist sehr sanft und liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt und braucht viel Streicheleinheiten.

Trotz seines abschreckenden Äußeren ist er als Wachhund nicht geeignet.

Vermittlung in eine Haltung mit Haus, ohne Treppen, keine Wohnung/Appartement.

Hendrix hat bereits mit einem kleinen Hund zusammengelebt und wird mit anderen Tieren getestet, falls die neuen Besitzer dies wünschen. Aufgrund der Größe keine Vermittlung zu kleinen Kindern, für die ist er zu stark.
Katzentest kann durchgeführt werden.

Tötungstermin für Hendrix ist der 16. November. Aufschub ist nicht mehr möglich, da er bereits am 9.11. getötet werden sollte...


Gesucht wird laut TH händeringend ein Zuhause für den armen Wicht.


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/12187882102078t8qywbdczu.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/1046428210207852ygan1kxq.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/1220880010207825d4m9sen7.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)


Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

Zafira
11.11.2015, 16:14
Das ist so traurig:( Kann man vielleicht mit einer Spende helfen? Dass bis zur Vermittlung eine Unterbringung in einer Pension oder Pflegestelle möglich ist?

benito
13.11.2015, 12:33
Das ist so traurig:( Kann man vielleicht mit einer Spende helfen? Dass bis zur Vermittlung eine Unterbringung in einer Pension oder Pflegestelle möglich ist?


Falls das arme Kerlchen von einer Organisation rausgeholt werden kann, gebe ich gerne die Daten weiter und es würde sicher sehr helfen.
Soweit mir bekannt ist, gibt das Tierheim Hendrix nicht an eine Pflegestelle raus.... :traurig:

benito
18.11.2015, 09:23
Hendrix wurde nicht eingeschläfert.

Die Familie, die sich zuerst nicht mehr um ihn kümmern wollte und wodurch Hendrix kurz vor der Tötung stand, will ihn nun doch behalten.....

Ich hoffe, wenn es wieder soweit ist, dass Hendrix doch weg muss, dass man ihm zumindest soviel Zeit gibt, dass ein passendes Zuhause gefunden wird.....

Impressum - Datenschutzerklärung