NOTFALL! Portugal: Pittie-Opa Bommel (*Anfang 2004)

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Portugal: Pittie-Opa Bommel (*Anfang 2004)


Markus
11.10.2015, 17:02
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! Portugal: Pittie-Opa Bommel (*Anfang 2004)” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
11.10.2015, 17:02
NOTFALL!

Pitbull Bommel

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz005/bommel3p.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz005/bommel3p.jpg.html)

Auslandshund: Portugal, Notfall, Oldie, American Pitbull Terrier, Pittie, bedingt verträglich

Name: Bommel
Rasse: American Pitbull Terrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ab 9 Jahre
Geburtsdatum: Anfang 2004
Handicap: nein
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Pension
PLZ und Ort: Portugal
Beschreibung:


Bommel wurde von seinem Besitzer in einer Hundepension abgegeben und nicht wieder abgeholt. Der Mann verzog ins Ausland und von der Familie wollte niemand den Hund übernehmen.

Der wunderschöne Oldie mit den lustigen Stehohren ist ein lieber und sehr menschenbezogener Hund, der ursprünglich gut mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts verstand. Mit Katzen kommt er jedoch nicht zurecht.

Da Bommel mit der Gruppenhaltung im Tierheim überfordert war und stark abgebaut hatte, wurde er in einer Hundepension untergebracht, wo der Stresslevel nicht so hoch ist und man ihn individueller betreuen kann.

Hier hat sich auch herauskristallisiert, dass er offenbar doch nicht (mehr) mit anderen Rüden zurechtkommt.

Ein kompetentes und gutes Zuhause in Portugal zu finden ist schwierig bis unmöglich.

Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen ist die Einfuhr nach Deutschland auch noch verboten. Außerdem darf Bommel aufgrund des Importverbots kupierter Hunde nicht in die Schweiz vermittelt werden, dürfte aber gerne nach Österreich, da das dortige Importverbot kupierter Hunde aufgrund seines Alters nicht greift.

Gesucht werden daher Pittie-Freunde aus dem benachbarten Ausland, die dem alten Herrn noch einen schönen Lebensabend bereiten möchte!

Bommel ist einfach nur ein netter Hund, der das Pech hatte, im falschen Fell geboren zu werden.....

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Bommel bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2015/10/notfall-pitbull-bommel/)

Nadine
04.02.2016, 14:12
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
04.02.2016, 14:12
Leider hat sich immer noch nichts für den wunderschönen Senior getan... :(

Auch wenn es in der Pension deutlich ruhiger ist und man sich dort sehr um Bommel bemüht, leidet er auch unter den jetzigen Bedingungen.

Wer gibt ihm auf seine alten Tage noch ein schönes Zuhause?