PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DC Tyson (Rüde, *01.02.2013) im TH Wetterau


Grazi
25.09.2015, 05:33
Tyson

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Tyson21_grinst-300x310.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Tyson21_grinst-300x310.jpg.html)

Dogo Canario, unkastrierter Rüde, ca. 70 cm groß, 45-50 kg schwer, geb. am 1. Februar 2013
Standort: seit 29.08.2015 im Tierheim Wetterau (FH 72/2015)

Tyson musste seine Familie verlassen, da der Vermieter ihn nicht in seinem Haus haben wollte.

Für uns völlig unverständlich, da Tyson ein in sich ruhendes und freundliches Riesenbaby ist. Die Grundkommandos sind ihm bekannt und werden auch befolgt. Durch sein jugendliches Alter ist er manchmal noch ein wenig ungestüm und es fällt ihm dann schwer, ordentlich an der Leine zu laufen. Seine neuen Besitzer sollten daher standfest sein.

Tyson liebt es, mit seinen Zweibeinern zu spielen und zu schmusen. Hauptsache er ist dabei und bekommt seine Aufmerksamkeit.

Mit Artgenossen ist er verträglich. Bei Hündinnen ist er ein Gentleman und fordert sehr geschickt zum Spielen auf. Rüden gegenüber verhält er sich neutral bis neugierig.

Und so stellt sich Tyson sein neues Zuhause vor:
Er möchte gerne bei einer Familie – auch mit größeren, standfesten Kindern – einziehen. Kleine Kinder sollten lieber nicht mit im Haus leben, diese könnte er in seinem Übermut versehentlich umstoßen. Auch möchte er mit seiner neuen Familie gerne eine Hundeschule besuchen. Hier könnte man gemeinsam lernen und eine Bindung aufbauen. Ein Leben mit einem bereits vorhandenen Hund könnte Tyson sich gut vorstellen.

Grazi
13.11.2015, 07:18
Tyson hat ein Zuhause gefunden. Er ist Anfang November ins Sauerland gezogen. :)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung