PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo allerseits aus NRW


sbg82
15.09.2015, 20:05
Hallo erstmal, ich heiße Stefan bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder 8 u 5.
Wir haben ein großes Haus mir großem Garten auf dem Land. Wir möchten uns gerne einen Hund holen und sind uns noch nicht sicher, da im Internet ja viel steht,welche Rasse genau.
In erster line ist uns wichtig das sie (wir möchten eine Hündin) ruhig und nicht dominant ist, sie soll eine hohe reizschwelle und geduldig und liebevoll im Umgang mit unseren Kindern sein. Auch soll sie nicht wenn die Freunde unserer Kinder uns besuchen, diese dominant oder gar aggressiv gegenüber treten. Ich bzw.wir wollen nicht den Hund weg sperren müssen wenn Besuch kommt. Natürlich sollsie wachsam sein, aber nicht gefährlich. Ich weiß das es warsch.Grad ein bisschen viel auf einmal ist aber einen Hund kauft man ja nicht wie ein paar Schuhe. Deshalb wollte ich mal gerne eure Meinung hören. Wir haben zwei Rassen im Auge 1.dogo canario, 2.bullmastiff.Hunde Erfahrung ist vorhanden wir hatten einen ridgeback und einen pitbull,und davor schon von klein immer Hunde gehabt. Ich hoffe hier auf ein paar interessante antworten zu treffen welche uns in unserer Entscheidung weiter helfen. Danke schonmal

Stone
15.09.2015, 21:29
Erstmal willkommen!

Bei dem DC wäre ich an deiner Stelle mit deinen Wünschen vorsichtig. Unser DC mag fremde Leute in der Wohnung nur bedingt und man muss häufig ein Auge auf ihn bzw die Gäste haben. Wachsam aber nicht gefährlich heißt was genau? Anschlagen und Rest macht ihr? Das ist erziehungssache.

Ruhig und nicht dominant ist bei uns auch relativ schwierig. 50 Kilo pure Kraft sind für Kinder abenteuerlich ;)

Von dem was ich gelesen habe, ist der BM eine gute Spur ruhiger.

Edit: Listenhundproblematik beachten in NRW!

LG
Carlo

Maren&Bruno
16.09.2015, 04:49
Auch von uns herzlich willkommen.

Wir haben mit unserer früheren BX - Dame und unserem Mastiff zwei Gefährten, die wachsam, aber mit all unserem Besuch lieb und freundlich waren / sind. Ich glaube beide hätten sich auch gut mit Kindern angefreundet, wenn diese nicht gar zu viel Trubel machen.
Zu BM und DC kann ich leider nichts sagen. Ist ja auch immer von Hund zu Hund individuell verschieden.

Viel Freude bei der Suche nach einem wunderbaren vierbeinigen Gefährten.

Grazi
16.09.2015, 06:36
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Susanne
16.09.2015, 07:05
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Darf es denn ein Hund aus dem Tierschutz sein?

Susanne

Peppi
16.09.2015, 07:16
Herzlich willkommen!

Liest sich nach Golden Retriever! ;)

blue
16.09.2015, 12:20
Jo,Golden Retriever oder Bullterrier. :p

Hallo und Willkommen hier.
Viel Glück bei der Suche.

Muffin
16.09.2015, 12:34
Hallo auch von Rügen !

sbg82
16.09.2015, 13:12
Hallo, danke für die netten und vielen Begrüßungen.Tierschutz eigentlich gerne nur bei 2 Kindern.... Da erziehe ich bzw wir ihn lieber selber. Die Rassen grosser Schweizer oder broholmer gefallen uns auch sehr gut, also wie ihr lest sind wir uns noch nicht einig und wir lassen uns auch zeit bei der Auswahl.

Nicol
17.09.2015, 02:56
Willkommen hier!
Wenn Ihr Euch noch Zeit lasst, dann schaut Euch diese Rassen in natura an und sprecht mit denen, die einen zu Hause haben!
Viele der gewünschten Eigenschaften sind Erziehungssache.
Ich kenne eine Broholmer Hündin, zu der würde man als Fremder nie freiwillig auf den Hof gehen. Das hat sie schon von klein an gemacht...!

RuMi
17.09.2015, 19:15
Wo aus NRW seid ihr denn ungefähr?

sbg82
18.09.2015, 13:45
Hi bei Paderborn

Impressum - Datenschutzerklärung