PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lisa trifft Donni


Simone
26.06.2006, 19:38
Hallo!

Heute haben wir, d.h. Lisa und ich, uns mit Silvi und Donni getroffen. Lisa fand Donni ganz toll, und so wie Luna mich zu Hause schwanzwedelnd überall abgeschüffelt hat, hat er Luna auch gefallen - zumindest geruchsmäßig.... ;) Er ist aber auch wirklich ein hübscher Kerl!

Anbei einige Fotos:

Leider wollten die beiden nicht in eine Richtung gucken....

Simone
26.06.2006, 19:39
Dann ging es ab zum Wasser:

Simone
26.06.2006, 19:40
Hier versuchte Donni sich Lisa ein wenig mehr zu nähern, aber das war ihr dann doch ein wenig zu intim... Lisa wollte eher toben...

Simone
26.06.2006, 19:40
Und danach zu Hause sah Lisa so aus:

Grazi
26.06.2006, 20:27
Schade, dass wir uns auf dem Rückweg (ohne das Hunderudel, mit dem wir losgezogen waren) nicht mehr getroffen haben. :( Ich hätte Vega gerne mal den Donni vorgestellt... na ja, auf ein anderes Mal! :)

Btw: Knapp hinter der Nordbrücke sind plötzlich zwei freilaufende Hunde (Rüden?) auf euch zu. Von weitem sah es so aus, als ob sich Donni gut gehalten habe... was sagt die Nahanalyse? ;)

Grüßlies, Grazi
...die leider erst wieder einen Hundespaziergang unternehmen kann, sobald die Fäden gezogen sind...aber dann darf der Gremlin wieder mit Donni (und hoffentlich auch Lisa) um die Wette toben

Donni
26.06.2006, 21:15
Ja der Spaziergang hat uns beiden (Donni und mir) gut gefallen und freuen uns auf das nächste mal :lach3: und die Fotos sind auch schön geworden
schade das wir euch verpasst haben, ging es denn gut mit Vega und der Meute?

weiß zwar nicht welches die Nordbrücke war aber wenn du die 2 Schäferhundirgendwasmischlinge (Rüde und Hündin) meinst dann hat sich Donni gut gehalten, etwas rumgeprollt aber friedlich ... dafür hat er dann aufm Rückweg ne Hündin!!! attackiert ohne ersichtlichen Grund :boese5: zum Glück ohne sichtbare Verletzungen

Scotty
27.06.2006, 00:02
Wow das sind echt klasse Fotos. Zwei der schönsten Hunderassen der Welt vereint auf einem Bild - klasse :herz: .

Grazi
27.06.2006, 05:11
ging es denn gut mit Vega und der Meute? Es ging total prima! :) Selbst wenn die anderen Hunde losgeprescht sind und Vega mitspielen wollte, hat sie sich jederzeit hervorragend abrufen lassen. Ich bin immer wieder baff, wie gut sie ein gutes 3/4tel Jahr fast konstannter Schonung (primär an der Leine) weggesteckt hat: sie ist wieder total gelassen anderen Hunden gegenüber und nutzt den (noch kontrollierten) Freilauf nicht schamlos aus.

weiß zwar nicht welches die Nordbrücke war aber wenn du die 2 Schäferhundirgendwasmischlinge (Rüde und Hündin) meinst dann hat sich Donni gut gehalten, etwas rumgeprollt aber friedlich ... Ja, so sah es auch von der anderen Seite des Felds aus: Imponiergehabe, ein bissel Umeinander-Rumstelzen, aber kein Aufeinanderprallen. Also vollkommen im Rahmen. :lach2:

dafür hat er dann aufm Rückweg ne Hündin!!! attackiert ohne ersichtlichen Grund :boese5: zum Glück ohne sichtbare Verletzungen Hmmm, komisch. Er ist doch sonst Hündinnen gegenüber total locker bis extremst verspielt. Habt ihr euch noch was mit dem Hündinnenhalter unterhalten und euch überlegt, woran die "Attacke" gelegen haben könnte?

Grüßlies, Grazi

Anne
27.06.2006, 08:53
Die beiden haben sich offensichtlich gut verstanden,Klasse:lach2:
Täuscht das auf den Fotos oder ist Lisa etwas "mobbelig"?

Bonsai
27.06.2006, 09:26
Täuscht das auf den Fotos oder ist Lisa etwas "mobbelig"?
Aber Anne, soetwas fragt man eine "Dame" doch nicht...*grins*
Wir haben zu Hause einen "mobbeligen" Rottirüden, der nach der Kastration Fressen bloß noch anschauen braucht und runder wird... "kleiner, dicker Hackenbeißer" OT von Nobbi über meinen süßen Speckbonsai :boese1:

Donni
27.06.2006, 10:11
Hmmm, komisch. Er ist doch sonst Hündinnen gegenüber total locker bis extremst verspielt. Habt ihr euch noch was mit dem Hündinnenhalter unterhalten und euch überlegt, woran die "Attacke" gelegen haben könnte?
Nein die haben fluchtartig den Schauplatz verlassen und so wie sie getobt haben wären sie glaub zu keinem Gespräch bereit gewesen ... war total buff, sie sind normal aufeinander zu haben sich abgeschnüffelt und los gings
Sonst lässt er sich von Hündinnen ja alles gefallen, "unterwirft" sich ihnen, lässt sich angrummeln und ins Ohr zwicken etc nur um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen

Impressum - Datenschutzerklärung