MAN Leona, *2013, Nähe Budapest

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MAN Leona, *2013, Nähe Budapest


Markus
23.08.2015, 19:54
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „MAN Leona, *2013, Nähe Budapest” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Angua
23.08.2015, 19:54
Leona

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/400_Leona_Bluumlmchen_zpslnmoqe5t.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/400_Leona_Bluumlmchen_zpslnmoqe5t.jpg.html)

Mastino Napoletano, kastrierte Hündin, geboren ca. Mitte 2013
Standort: Ungarn, Nähe Budapest

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/366_Leona_liegend_zpsgfiafpgx.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/366_Leona_liegend_zpsgfiafpgx.jpg.html)

Leona, ein ca. 2 jähriges Mastino-Mädchen, wurde streunend in Ungarn aufgefunden und war vorher in einem ungarischen Tierheim. Die Organisation Mastino Mentes hat sie aufgenommen und kümmert sich nun darum, die gesundheitlichen Baustellen zu versorgen.

Leona ist eine ausgesprochen hübsche, schwarze Mastino-Hündin. Sie ist sehr groß, wiegt derzeit 60 kg.

Die Maus ist einfach entzückend, sehr freundlich und menschenbezogen. Hunden gegenüber hat sie sich bis jetzt immer sehr nett praesentiert, auch wenn der andere Hund auf Krawall gebürstet war.

Leona hatte Probleme mit den Augen, das wurde zwischenzeitlich operiert, und sie ist kastriert. (Anmerkung: Dennoch sollte nach der Vermittlung ein Augenspezialist nachuntersuchen, denn eine erste OP muss nicht in jedem Fall ausreichend sein.) Da Leona beim Laufen – vor allem nach dem Aufstehen – Schwierigkeiten hatte, wurde sie geröngt. Leider sind die Ellbogen nicht wirklich toll und auch die Hüften sind nicht sehr prickelnd.

Wer Mastino Mentes unterstützen möchte, Leona in ein neues Leben zu begleiten: jeder Euro würde helfen.

Name: Alapítvány az idős és sérült állatokért
UniCredit Bank: HU14109180010000002762060003
SWIFT: BACXHUHB
Verwendungszweck: „Leona“
Paypal: info@idosallatok.hu

Wenn jemand Sachspenden, Nahrungsergänzungsmittel (Gelenke) etc. schicken möchte:
www.zooplus.com (NICHT .de) liefert auch nach Ungarn.
Hier die Zustell-Adresse:

Skobrák Terézia – Mastino Mentes
Emil utca 68
2030 Érd
Ungarn

Danke im Namen von Leona!!

Vermittlung zu tierschutzüblichen Bedingungen (Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle).
Keine Zwinger- oder Aussenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Nadine
02.02.2016, 19:04
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Angua
02.02.2016, 19:04
Update 2. Februar 2016:

Über Leonas Verhalten gegenüber Kindern und Katzen ist bisher nichts bekannt. Sicherheitshalber wird sie daher nicht in eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt. Ein Katzentest könnte möglicherweise durchgeführt werden.

Grazi
16.06.2016, 08:50
Leona befindet sich auf einer Pflegestelle in Österreich und hat kürzlich ihre Goldimplantate erhalten. Nach Angaben der PS läuft sie jetzt schon besser, und nach Aufbau der Muskeln wird es ganz sicher noch besser werden.

Nun fehlt noch ein liebevolles Zuhause für diese schöne Mastinodame.

Grüßlies, Grazi

Angua
27.07.2016, 15:40
Update 27. Juli 2016:


Leona hat DAS Zuhause schlechthin gefunden und kann zu den vermittelten Hunden verschoben werden. Wir freuen uns sehr für das nette Mädchen!