PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ÖSTERREICH: Rotti Nella (Hündin, *01/2015) bei Wien


Grazi
23.08.2015, 15:39
Nella

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Nella-17-e1438850107147.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Nella-17-e1438850107147.jpg.html)

Rottweiler, (noch) unkastrierte Hündin, kupierte Rute, geimpft, gechipt und entwurmt, mit EU-Pass, geb. im Januar 2015.
Besonderheit: zu kleiner 7. Lendenwirbel
Standort: PS in der Nähe von Wien, Österreich

Nella ist ein zauberhafte, junge Rottweiler-Hündin, die leider aus persönlichen Gründen nicht bei ihrem Vorbesitzer bleiben konnte.

Sie lebt aktuell auf einer Pflegestelle, welche sie sich mit anderen Hunden und Katzen teilt. Mit Hunden, egal ob groß oder klein, ob Rüde oder Hündin, kommt sie selbstverständlich gut zurecht und liebt ausgiebige Spiel- und Tobeeinheiten. Katzen gegenüber ist sie interessiert und teilweise etwas grobmotorisch bei ihren Spielaufforderungen, weshalb diese auf alle Fälle hundegewohnt sein sollten.

Altersgemäß ist sie ein lustiger Jungspund, dem allerhand Blödsinn einfällt und der am liebsten mittendrin, statt nur dabei ist. :) Nella ist aufgeschlossen und freundlich Menschen gegenüber, aufgrund ihres Übermutes sollten Kinder aber bereits größer sein.

Momentan lernt Nella die Grundkommandos und zeigt sich, vor allem für Leckerlies, sehr motiviert. Sie ist bereits stubenrein, bleibt für kurze Zeit alleine zuhause und fährt brav mit im Auto. Auch an der Leinenführigkeit wird fleißig geübt.

Neben Spaziergängen zählt auch das Schwimmen und Planschen im Wasser zu ihren größten Hobbys.

Leider hat Nella – wahrscheinlich genetisch bedingt – einen zu kleinen 7.Lendenwirbel, welcher einen Knick im Rücken verursacht. Bei normalen Aktivitäten und dem Aufbau von Rückenmuskulatur sollte sie das im normalen Alltag aber nicht weiter einschränken, Hundesport und ähnliche Aktivitäten kommen für sie allerdings nicht in Frage.

Vergabe nur gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Zwinger- oder Aussenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über unsere österreichische Kollegin der Molosser-Vermittlungshilfe.

Frau Mortinger
email: angelo@molosser-vermittlungshilfe.de

Angua
24.08.2015, 17:47
Update 24. August 2015:

Für die kleine Nella ist die Vorkontrolle bei ihrer neuen Familie positiv verlaufen.

Sie ist also derzeit RESERVIERT.

benito
07.09.2015, 18:25
Vermittelt... :lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung