PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einfuhr DC nach Deutschland/Österreich


gretel
23.08.2015, 12:18
Liebe Leute

Ich habe eine Frage: Eine Freundin von mir hat mir über FB einen Link von Conan geschickt und bittet um Hilfe. Es ist ihr ehemaliger Hund, den sie sich vor 13 Jahren mit ihrem Ex Freund zugelegt hat, der Hund blieb nach der Trennung bei ihrem Ex Freund. Sie hat in der Zwischenzeit einen eigenen Hund und ist nach Deutschland gezogen. Da Conan mit Rüden unverträglich ist, kann sie ihn nicht nachholen, angeblich ist auch die Einreise mit einem Listenhunde nicht einfach oder sogar verboten. Ich weiß nicht, ob er Papiere hat. Ist es generell möglich einen DC nach Deutschland in eine Pflegestelle zu bringen? Wenn ja welche gibt es für diese Rasse? Oder prinzipiell Listenhunde? Wie suche ich nach Pflegestelle in Österreich? Er muss ja nicht unbedingt nach Deutschland..

Liebe Grüße und danke für die Antworten!
Eva

Louis&Coco
24.08.2015, 09:58
Einfuhrverbot nach D gilt nur für AmStaff, Staffbull, Pit, Bullterrier und deren Mixe.
Hm...Pflegestellen sucht man am besten in Foren bzw. auf Facebook, aber das kann dauern. Vielleicht schreibt ihr einige Nothunde-Vereine an, die sich auf Listenhunde und dergleichen spezialisiert haben? :35:

gretel
24.08.2015, 14:45
Danke für die Antwort! Ja ich denke auch dass es bei Vereinen am besten ist. Werde die Info weiterleiten. Ich hoffe, dass der Hund so aus dem Tierheim raus kommt.
Lg Eva

Impressum - Datenschutzerklärung