PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erziehung


Hardes
09.08.2015, 09:30
Guten Morgen ihr alle ,
Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit Büchern über Welpenerziehung?
Lieben Gruß

Louis&Coco
09.08.2015, 09:57
Hm...Thomas Baumanns Bücher sind ganz gut-kenne allerdings die Welpenbücher nicht. :)

(Muss dazu sagen die sind nicht billig-vielleicht kannst du dir mal wo eines ausborgen zum Reinschauen...;-))

Peppi
09.08.2015, 12:42
Klassiche "Benimmregeln" (=Sozialisation) würde ich nach Bauchgefühl machen.

Zum "Übungsaufbau" (Sitz, Platz, Fuß, etc.) würde ich dieses Obedience Buch empfehlen, weil es den Klicker sinnvoll einbindet:

http://www.amazon.de/Obedience-Training-Schritt-f%C3%BCr-positiven-Turniererfolg/dp/3942335700/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439120408&sr=8-1&keywords=obedience


Falls das Euer erster Hund ist, könnte das auch ganz nett sein:

http://www.amazon.de/Von-Hand-die-Welt-DVDs/dp/3613306220/ref=sr_1_2?s=dvd&ie=UTF8&qid=1439120481&sr=1-2&keywords=von+der+hand+in+die+welt

Viel Spaß & gute Nerven! :D

Hardes
09.08.2015, 13:23
Kann ich mit dem Hund schon als Welpe mit dem Klickertraining und obedience Training anfangen ? Es ging mir mehr um die Grundregeln usw aber würde gerne obedience mit ihm machen

Peppi
09.08.2015, 13:38
Ich bin der Meinung "früh übt sich"...

Obedience mach ich selber nicht, hab mir nur Tipps für den Übungsaufbau geholt.
Dafür finde ich das Buch top!

Und weil ein Klicker ja "positiv" bestärkt, finde ich das perfekt für Welpen.
Würde mich da aber intensiv einlesen, damit es auch den gewünschten Effekt hat!

Impressum - Datenschutzerklärung