PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tauber Boxer Shiva-Lee (Hündin, *09/2012) im TH Reutlingen


Grazi
08.08.2015, 02:00
Shiva-Lee

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Shiva-Lee-1-e1434616813209.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Shiva-Lee-1-e1434616813209.jpg.html)

Deutscher Boxer, kastrierte Hündin, geimpft und gechipt, taub, 2 Jahre alt.
Standort: TH Reutlingen

Die schneeweiße Shiva-Lee ist eine nette, freundliche und aktive Hündin, die sich im Tierheim schnell eingelebt hat und sich gut mit allen Menschen versteht.

Wie manche weiße Boxer ist auch Shiva-Lee absolut taub. Ihrer Lebensfreude tut dies jedoch kein Abbruch, im Gegenteil: wenn sie einen Tennisball sieht, ist sie außer Rand und Band. :)

Shiva-Lee wurde abgegeben, weil die Vorbesitzerin nicht mit ihr zurecht kam. Auch bei uns zeigte sie sich vor allem an der Leine teilweise aufbrausend gegenüber manchen Hunden und Menschen.

Dieses Verhalten hat sich nach knapp 6 Monaten im Tierheim bereits stark gebessert. Es tritt vor allen noch auf, wenn sie zu lange warten muss oder beim Füttern (sie reagiert aber sehr gut auf Sichtzeichen).

Sie war im TH auch schon mit Rüden zusammen, ist aber futterneidisch und passt auf ihr Spielzeug auf. Unterwegs will sie von anderen Hunden kaum was wissen.

Als Zweithund ist Shiva-Lee nicht geeignet. Mit Katzen ist sie ebenfalls nicht verträglich. Sie kann aber durchaus zu größeren Kindern vermitteln werden.

Für Shiva-Lee suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sie weiter erziehen, mit ihrer Taubheit kein Problem haben und einen (oder mehrere) Tennis- oder Fußbälle besitzen. ;)

Grazi
29.08.2016, 20:12
Shiva Lee hat bereits vor einer Weile ein Zuhause gefunden! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung