PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! AmStaff-Mix Bobo (Rüde, *ca. 2007) im TH Berlin


Grazi
05.08.2015, 07:51
NOTFALL!

AmStaff-Mix Bobo

Notfall, American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich, kinderlieb

Name: Bobo
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 8 Jahre
Geburtsdatum: ca. 2007
Handicap: nein
Größe: 53 cm
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 13057 Berlin
Beschreibung:

Bobo kam am 15.11.2011 als Fundhund zu uns.

Er ist ein eher zurückhaltender Kerl, der bei Vertrauen aber auch lebhaft und verspielt ist.

Bobo geht gern Gassi.

Über ein Leckerli freut sich Bobo immer sehr. Er ist ein ruhiger Zeitgenosse, der auch einmal wenige Stunden alleine bleiben kann.

Möchtet ihr unseren Bobo kennenlernen? Bei Interesse meldet euch bitte telefonisch bei seinen Tierpflegern.

Grazi
11.04.2016, 16:33
Bobo ist seit etlichen Jahren im Tierheim und möchte nun unbedingt ein neues Zuhause bekommen!

Er ist ein sensibler und personenbezogener Hund, der sich fremden Menschen gegenüber gutmütig und eher zurückhaltend zeigt. Wenn man ihm etwas Zeit gibt, kommt er von alleine auf einen zu und lässt sich streicheln und füttern. Vertraut er einem Menschen, schließt er diesen bedingungslos in sein Herz und freut sich über jegliche Zuwendung.

Bobo lässt sich hervorragend durch Futter motivieren. Seine Leinenführigkeit hat sich verbessert, jedoch sollten seine neuen Besitzer weiterhin mit ihm daran arbeiten.

Der Bursche kann stundenweise alleine bleiben, ist stubenrein und beherrscht die gängigen Grundkommandos ausgesprochen gut.

Für Bobo suchen wir rasseerfahrene Menschen ohne kleine Kinder. Bei Interesse an unserem Kraftpaket planen sie bitte ca. 3 Besuche im Tierheim ein, um ihn kennenzulernen.

Grazi
16.01.2017, 17:55
Im Tierheim hat Bobo eine Hundefreundin, mit der er liebevoll spielt, wie man in diesem Facebook-Video ganz wunderbar sehen kann:
https://www.facebook.com/TierschutzBerlin/videos/vb.362983924379/10154953047564380/?type=2&theater

Er könnte daher auch zu einer passenden Hündin vermittelt werden.

Rüden kann Bobo hingegen nicht leiden und vergisst an der Leine manchmal die vornehme Zurückhaltung gegenüber anderen Hunden. Daran lässt sich aber gut mit ihm arbeiten.

Bei Interesse an unserem Traumhund melden Sie sich bitte telefonisch bei seinen Tierpflegern. Wir freuen uns auf Sie!

Grazi
26.07.2017, 06:58
Nach fast 6 Jahren im TH hat auch Bobo endlich ein Zuhause gefunden! :37:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung