PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stubenrein....


Nicol
06.07.2015, 17:19
Unsere Rattler Hündin wohnt jetzt über 4 Monate bei uns.
Wir schlafen mit offener Haustür, so daß im Notfall der Weg in den Garten frei ist...
Wir gehen 3-4xtgl. Gassi, zu unterschiedlichen Zeiten, da beide arbeiten.
Die Hunde sind jedoch nie länger als 4 Stunden allein.
Fredda macht tagsüber nicht ins Haus. Am morgen mag Madame jedoch nicht nach draußen, vielleicht ist der Rasen zu naß?
Bevor ich also früh raus gehe, macht sie schnell noch auf dem Badezimmer- oder dem Flurteppich (direkt vor der offenen Haustür)...
Heute habe ich sie aus der Dusche heraus gesehen und sie verzog sich schnell in den Flur, um ihr Geschäft zu verrichten...
So einen dreisten Hauskacker habe ich noch nie gehabt!
Selbst der alte Pinscher, der mit 11Jahren zu uns kam, war in einer Woche sauber im Haus.
Habt Ihr innovative Tipps für uns? Sie ist nicht inkontinent, da bin ich völlig sicher!
Im Haus gibt es ein Katzenklo, das nutzt sie nur zum Vergraben von geklauten Schätzen! Zum Glück gehen die Kater nur im Winter drauf!
Ok, es sind nur Handtaschen-Dobermann-Pfützen oder-Haufen, aber seid Ihr schon mal morgens beim Klogang in einen Haufen getreten...?!
Ich schon...!

Maren&Bruno
06.07.2015, 17:30
Na so eine Madame...morgens aufstehen unter den Arm klemmen in die böse nasse Wiese parken. Also ohne Zwischenstop für die geplagte Hausfrau, gleich im Nachthemd.
Aber vermutlich habt ihr das schon probiert.

Nicol
06.07.2015, 19:39
Ich rechne immer nicht damit, dass sie als Langschläfer doch so früh aus dem Bette kommt... Ich gelobe ihr Rache und setze sie jetzt immer als erstes raus!

Peppi
07.07.2015, 06:03
Ich würd's auch wie beim Welpen probieren.

Wenn sie's draußen macht bestärken...

Grazi
07.07.2015, 08:28
Na so eine Madame...morgens aufstehen unter den Arm klemmen in die böse nasse Wiese parken. Also ohne Zwischenstop für die geplagte Hausfrau, gleich im Nachthemd. Würde ich ganz genauso machen.... und dann DOLLE loben, wenn sie draußen macht!

Grüßlies, Grazi

Nicol
27.04.2016, 18:25
Inzwischen hält sie dicht! Der erste, der morgens aufsteht, stellt sie freundlich auf den Rasen und sie hockt sich dann mit verächtlichen Blick hin!
Ist schon ein Ritual.
Ich habe schon unten gelauert. Sie kann dann auch schon anhalten!

Grazi
28.04.2016, 14:07
Inzwischen hält sie dicht! Der erste, der morgens aufsteht, stellt sie freundlich auf den Rasen und sie hockt sich dann mit verächtlichen Blick hin! Die verflucht euch in Gedanken bestimmt ein ums andere Mal! :kicher:

Kichernd, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung