NOTFALL! Appenzeller Sennenhund Jambo (Rüde, *06/2011) im TH Straubing

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Appenzeller Sennenhund Jambo (Rüde, *06/2011) im TH Straubing


Markus
17.06.2015, 05:32
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! Appenzeller Sennenhund Jambo (Rüde, *06/2011) im TH Straubing” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
17.06.2015, 05:32
Jambo

http://up.picr.de/31216674ao.jpg

Appenzeller Sennenhund, unkastrierter Rüde, geimpft und gechipt, fast 4 Jahre alt.
Standort: seit dem 18.05.2015 im TH Straubing (Bayern)

Jambo wurde im TH abgegeben, da er berufsbedingt viel zu lange alleine bleiben musste.

Infos laut Vorbesitzer:

Der Bursche mag keine fremden Menschen und keine kleinen Kinder. Da es durchaus passieren kann, dass er bei Fremden zwickt, sollte Jambo grundsätzlich nicht zu Kindern und nur auf einen hundeerfahrenen Platz vermittelt werden.

Bei Joggern und Radfahrern muss man ebenfalls etwas aufpassen. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts versteht er sich allerdings gut.

Da Jambo keinen Jagdtrieb hat und mit einer Katze aufgewachsen ist, kann er bestimmt mit einer Samtpfote vergesellschaftet werden.

Jambo kann stundenweise alleine bleiben und fährt brav im Auto mit.

Das Tierheim schreibt:

Jambo gehört in liebevolle, konsequente Hände. Hundeerfahrung ist Vorraussetzung.

Eigenschaften:
* kennt die Stadt
* wachsam

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Jambo bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/andere-rassen-und-mischlingshunde/appenzeller-sennenhund-jambo-ruede-06-06-2011/)

Nadine
22.07.2015, 18:38
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
22.07.2015, 18:38
Ein sehr aktiver und intelligenter Rüde ist Appenzeller „Jambo“.

Vertrauen ist die Basis ,auf die man solide bauen kann. Planen Sie genug Zeit ein, um den vierjährigen Rüden kennen- und lieben zu lernen.

Die neuen Besitzer sollten konsequente, liebevolle Rudelführer-Qualitäten haben. Dann haben sie einen treuen Begleiter, der seinesgleichen sucht.

Grazi
30.11.2015, 04:42
Jambo hat es geschafft, er hat ein neues Zuhause gefunden! :)

Grüßlies, Grazi

Grazi
17.10.2016, 05:14
Jambo ist seit April 2016 wieder im Tierheim! :(

Grüßlies, Grazi

Grazi
12.12.2017, 15:11
NOTFALL!

Jambo wartet seit mittlerweile 2,5 Jahren auf SEINE Menschen!