PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichelsteine/Speicheldrüsenentzündung


Scotti
15.06.2015, 20:20
Hallo ihr Lieben.
Habt ihr mit oben genanntem Erfahrung?
Cash hats wohl erwischt. Er hat ein riesen Ei an der Wange.

Grazi
16.06.2015, 04:22
Ich wusste nicht mal, dass es so was gibt! :schreck:

Grüßlies, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/414141.gif (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/gifs/414141.gif.html)

eyke
16.06.2015, 05:19
Wir hatten das bei Lenny 2x und GsD mit Antibiotika weg bekommen
Lg

Scotti
16.06.2015, 05:58
Grazi, dann sieht der Hund völlig geschwollen aus.
Wir dachten erst an einen Stich, aber als es nicht wegging, sind wir doch zum Arzt.
Nun bekommt er Schmerzmittel und Homöopathie.
Eyke, ging der Stein von alleine ab?

eyke
16.06.2015, 11:37
Ich denke das es bei uns nur eine Entzündung war, da das Antibiotika relativ schnell gewirkt hat. Er musste es aber jeweils 14 Tage nehmen.
Lg

Impressum - Datenschutzerklärung