PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPANIEN! Bullterrier Trini (Hündin, *ca. 08/2010) über CanisPro


Grazi
13.06.2015, 05:34
Bullterrier Trini

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/image-2-e1429362404924.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/image-2-e1429362404924.jpg.html)

Auslandshund: Spanien, Bullterrier, katzensicher, kinderlieb, verträglich

Name: Trini
Rasse: Bullterrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 4 Jahre
Geburtsdatum: ca. 08/2010
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: Villena, Nähe Alicante (Spanien)
Beschreibung:

Diese lustig gepunktete Bully-Nase gehört der kleinen Trini, die seit gut einem Jahr recht hoffnungslos und bisher vergeblich im Tierheim von Villena auf ihre zweibeinigen Liebhaber wartet.

Das freundliche Hundemädchen wurde im falschen Kleidchen geboren - denn leider haben Hunde dieser Rasse nur noch wenig Lobby und Daseinsberechtigung in unserer europäischen Welt.

Doch allen Widrigkeiten zum Trotz möchten wir auch für Trini die Suche nach der richtigen Familie noch nicht aufgeben!

Denn die hübsche Madame hat soviel zu geben: Einen bezaubernden Charakter, eine Weste, so blütenweiß, wie ihr Fellchen und eine stets unerschütterliche Fröhlichkeit, die nahezu ansteckend ist. Das alles ist Trini!

Das Tierheim hat freundlicherweise einen Katzentest incl. Video gemacht. Wie man deutlich sieht, sind Katzen für die Maus überhaupt kein Thema: https://youtu.be/NnpoI8DGRTA

Mit anderen Hunden sucht Trini von sich aus keinen Stress und hatte im TH noch nie eine Auseinandersetzung. Zu Menschen ist sie ebenfalls superfreundlich.

Nun fehlt dem süßen Fräulein also "nur noch" eine Familie, die dort ihr Zuhause hat, wo freundliche und allzeit gut gelaunte Bullterrier-Damen herzlich willkommen und gerne gesehen sind. Und das sollte doch wohl ein Klacks sein, oder? ;)

Trini zumindest freut sich nun schon auf ganz viel Post aus dem schönen Österreich oder den hundefreundlichen Kantonen der Schweiz, die dem spanischen Mädel signalisiert: der Traum vom Eigenheim ist nur noch einen kleinen größeren Hundesprung weit entfernt.

So wäre denn Trini ruckzuck mit Impfung, EU-Pass und Chip abreisebereit, um ihren neuen Menschen schon ganz bald all ihre Liebe zu schenken!

Grazi
15.10.2015, 13:03
Gerade erst erfahren: seit Anfang Juli vermittelt!

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung