PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : JoSi trifft LuLi :-)


Renate + JoSi
22.06.2006, 20:00
Noch mal !
JoSi ( Jorden und Simba ) treffen LuLi ( Luna und Lisa ) :)

Wir haben heute nach langer Zeit noch mal unsere Freundinnen getroffen. Hier einige Bilder. ( Unser Jojo leider nun mit 2 Pfotenschuhen. Morgen gehts zum TA. Wir waren im Fluss schwimmen und einen Tag später konnte er nicht mehr laufen. Re. die Pfote war wie aufgeschwemmt. Haut löste sich innen ab und er konnte nur mühsam auftreten. Wieder einen Tag später dann auch die Li.Pfote. Ob aus dem Zulauf etwas ausgetreten ist??? Keine Ahnung aber so schimm war es noch nie. Wir gehen nicht mehr zu dem Fluss. Gehen wir zum See ist alles in Ordnung, gehen wir in den Fluss, dann kann er fast 2 Wochen lang nicht mehr laufen. ) Nun aber die Bilder.

Renate + JoSi
22.06.2006, 20:01
und die hier

Renate + JoSi
22.06.2006, 20:03
und die 2 noch

Donni
22.06.2006, 20:34
süüüüüüüüüüß die 4 :herz:
und gute besserung dem jojo

Lisa
22.06.2006, 20:56
Wirklich superschöne Fotos :) :) Gute Besserung dem Ärmsten, wir drücken ihm Daumen und Pfoten!!

Simone
22.06.2006, 20:58
Klasse Text, Renate! :lach2:

Ja, endlich waren wir mal wieder mit allen vier Hunden unterwegs. Wirbelwind Lisa hat die Gruppe zwischenzeitlich versucht aufzumischen, aber da war nichts zu machen... Luna ist zu krank zum toben, für Simba roch sie nicht mehr interessant genug und Jorden mußte wegen seiner Pfoten gebremst werden...

Simone
22.06.2006, 20:58
Wer hat die längere Zunge?

Grazi
23.06.2006, 05:41
Ui...die vier sehen ja richtig platt aus. :D

@Renate: An welchem Fluß wart ihr denn? Und an welcher Stelle?
Ich wünsche dem "Kleinen" jedenfalls eine gute Besserung!

Grüßlies, Grazi

king
23.06.2006, 15:46
:lach2: solche hunde muß und kann man nur lieben super bilder und gute besserung.
mfg.king

Mela
23.06.2006, 15:49
Super schöne Bilder........typisch Renate...........!!!
Liebe Grüße
Corinna

Renate + JoSi
23.06.2006, 16:12
c/o Grazi wir waren an der Agger, direkt unter der Brücke von Lohmar nach Altenrath ( aber zum ersten und letzen mal )

Dann muss ich, auch wenn es eigentlich unter Gesundheit eingestellt gehört von Jorden berichten.
Wir kommen gerade vom TA, schlimm. Diagnose Stercksehnenzerrung im Metakarpalgelenk li. Beide Pfoten entzündet im Ballenbereich.
Seine Pfötchen wurden geröngt, da er zuerst Zehenbrüche vermutet hat. Beide Innenballen sind rot, wund und nässend. Er bekommt eine Zink-Kortison Gemischsalbe darauf. Dann muss ich die Pfoten mit Strümpfchen versehen und mit Pflasterband zukleben. Da es über 25 Grad ist, wollte der TA die li Pfote nicht stillegen. Sprich einen Verband mit Schiene anlegen. Er sagte, bei diesen Temperaturen wäre es mörderisch heiss im Verband und wir müssten ihn täglich wechseln. Bei seiner Kraft, würde er aber auch nicht dafür garnatieren, dass er nicht doch beugen kann. So muss ich ihn jetzt ruhig halten ( TA wörtlich, nur zum pinkeln rauslassen ) Er bekommt Decortin H20 gegen die Schmerzen, wenn ich das richtig verstanden habe ist das wie Prednesdelon, also Cortison. Alles nicht so prickelnd, mein armer Bub. Ich wollte ihm einen Gefallen tun und dachte schwimmen ist bei der Hitze eine tolle Sache. Schei....... blöde Wasserstelle aber auch. Wären wir weiter runter gegangen wären seichte Buchten da gewesen. Verd.... Mist, man ist immer erst klug wenn man in den Driss gefallen ist.
Gott sei Dank sind wir gestern nicht weiter gegangen, der Zwerg muss Höllenschmerzen haben.
So, das musste ich jetzt los werden.
V-G
Renate

Grazi
23.06.2006, 17:24
c/o Grazi wir waren an der Agger, direkt unter der Brücke von Lohmar nach Altenrath ( aber zum ersten und letzen mal ) Dann weiss ich ja, wo wir nicht hinfahren werden...

Wir kommen gerade vom TA, schlimm. Diagnose Stercksehnenzerrung im Metakarpalgelenk li. Beide Pfoten entzündet im Ballenbereich. [...] So muss ich ihn jetzt ruhig halten ( TA wörtlich, nur zum pinkeln rauslassen ) Er bekommt Decortin H20 gegen die Schmerzen, wenn ich das richtig verstanden habe ist das wie Prednesdelon, also Cortison. Alles nicht so prickelnd, mein armer Bub. Aber auch nicht soooo tragisch, Renate.... das nehmen Demona und ich zur Zeit auch. ;) Primär wirkt das Prednisolon gegen die Entzündung... wodurch die Schmerzen natürlich ebenfalls reduziert werden. Schmerzmittel würde ich dem Großen übrigens nicht noch zusätzlich geben, weil er seine Pfoten ansonsten bestimmt zu sehr belasten würde.

Einge gute und schnelle Besserung wünscht
Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung