NOTFALL! herzkranker StaffBull-Mix Bax (Rüde, *2011/2012) im TH Wuppertal

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! herzkranker StaffBull-Mix Bax (Rüde, *2011/2012) im TH Wuppertal


Markus
06.05.2015, 06:02
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! herzkranker StaffBull-Mix Bax (Rüde, *2011/2012) im TH Wuppertal” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
06.05.2015, 06:02
NOTFALL!

StaffBull-Mix Bax

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/58b5d7bdcd1-e1430674478852.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/58b5d7bdcd1-e1430674478852.jpg.html)

Notfall, Handicap-Hund, Staffordshire Bullterrier-Mischling, StaffBull-Mix, verträglich

Name: Bax
Rasse: Staffordshire Bullterrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 3-4 Jahre
Geburtsdatum: 2011/2012
Handicap: ja
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 42327 Wuppertal
Beschreibung:

Das hat Bax selber zu sagen:

Ich wünsche mir Menschen, die zwar aktiv sind und viel mit mir unternehmen - ich bin ja schließlich noch ein junges Kerlchen - , die aber auch nicht allzu viel von mir verlangen und mir meine Ruhephasen gewähren.

Ich spiele für mein Leben gern und bin schon recht gehorsam. Leider darf ich nicht mehr so viel toben: bei mir ist ein kleiner Herzfehler festgestellt worden und es kann sein, dass ich nicht mein volles Hundeleben leben kann.

Menschen, die ich kenne, mag ich uneingeschränkt und freue mich über jeden, der sich mit mir beschäftigt oder mit mir schmust. Manche Menschen aber empfinde ich als bedrohlich und reagiere dann dementsprechend. Daher suche ich dringend Menschen mit ganz viel „Problemhundeerfahrung“, die noch eine schöne Zeit mit mir verbringen wollen.

Mit Artgenossen habe ich übrigens keine Probleme, möchte meine Menschen aber lieber für mich alleine haben.

Das TH schreibt:

Es besteht zur Zeit Maulkorb- und Leinenpflicht. Der Rüde benötigt Medikamente!

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt!

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Bax bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2015/05/notfall-amstaff-mix-bax/)

Nadine
06.04.2017, 13:03
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
06.04.2017, 13:03
Das Tierheim Wuppertal ist schon seit fast einem Jahr geschlossen und Bax wartet immer noch…..

Wenn sich nicht bald ein Zuhause für den tollen Rüden findet, muss Bax in ein anderes Tierheim. Dadurch würde der sehr menschenbezogene Bursche auch seine geliebte Dogrunnerin verlieren, die regelmäßig mit ihm die Hundeschule besucht, und er müsste in einer neuen Umgebung mit neuen Menschen wieder von vorne anfangen. Das wäre für Bax eine Katastrophe und er würde wahrscheinlich in seine alten Verhaltensmuster zurückfallen. :(

Es werden also DRINGEND rasseerfahrene, verantwortungsvolle Menschen gesucht, die bereit sind, mit Bax zu arbeiten und Ihn auszulasten.

Der Bursche beherrscht alle Grundkommandos (Sitz, Platz, Komm, Bleib) und viele mehr und geht auch ganz brav an der Leine.

Sport darf er aufgrund eines kleinen Herzfehlers ja nicht machen, aber vieles andere wie Nasenarbeit, Fährte usw. ist möglich. Er sucht unheimlich gerne nach Sachen und freut sich total, wenn er sie gefunden haben. Oder er verfolgt eine Fährte…das findet er auch toll.

Optimal wäre eine Einzelperson mit viel Zeit für eine partnerschaftliche Beziehung. Bax ist nämlich sehr gelehrig und neugierig und es macht ihm Spaß zu gefallen. In den richtigen Händen ist er wirklich ein Traumhund!

Wer gibt dem Schönen endlich eine Chance?

Eine Pflegepartnerschaft ist möglich.

Grazi
20.04.2017, 05:17
http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/IMG_4131-e1492660526650.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/IMG_4131-e1492660526650.jpg.html)