PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPANIEN! Jagdhund-Mix Rayo (Rüde, *08/2012) über den TSV PfotenNot


Grazi
05.05.2015, 12:50
Rayo

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/image-e1430751624414.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/image-e1430751624414.jpg.html)

Jagdhund-Mischling, (noch) unkastrierter Rüde, 58 cm groß, 27 kg schwer, Anaplasmose-Behandlung erfolgreich abgeschlossen, 2,5 Jahre alt.
Standort: Tierheim Jumilla, Spanien

Rayo ist ausgesprochen freundlich, fröhlich, sportlich und sehr verspielt, egal ob mit Mensch oder Hund. Er ist sehr intelligent und kann bereits „Sitz“, „gib Pfote“ und apportiert den Ball, wenn er geworfen wird.

Er orientiert sich am Menschen und ist sehr aufmerksam. Leinenführigkeit muss dieses kräftige Kerlchen allerdings noch lernen, damit man bei seinem Erkundungsdrang nicht durch die Gegend gezogen wird. Da Rayo augenscheinlich ein Jagdhund-Mix ist, wäre Jagdtrieb bei ihm durchaus denkbar.

Eine der Tierheimmitarbeiterinnen sagte uns: “Rayo ist viel zu klug für einen Hund!”, denn als er vor einiger Zeit wegen einer Hauterkrankung behandelt werden musste, tat er so, als würde er seine Tabletten fressen, versteckte diese aber unter der Decke in seinem Hundekörbchen. :D

Außerdem hätte er ganz schnell gelernt, wie man Türen öffnet. So ist er eines Tages ausgebüchst und hat Lukilu im Tierheim besucht, der zu diesem Zeitpunkt viel Angst vor allen anderen Hunden hatte. Rayo hat ihm tatsächlich gezeigt, wie man unter seinesgleichen spielt und ihm dadurch sehr geholfen!

Wenn ihr euch für Rayo interessiert, würden wir uns sehr über eine Nachricht von euch freuen. Wendet euch hierzu einfach an den in den Kontaktdate angegebenen Ansprechpartner und sendet uns zusätzlich bitte die von euch ausgefüllte und bei der MVH verlinkte Selbstauskunft.

Die bei Adoption anfallende Schutzgebühr beträgt 350 € (Pflegestellen ausgenommen). Was darin bereits alles enthalten ist, findet ihr ebenfalls über die MVH.

Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Müsste getestet werden
Kann zu Kindern: Ja

Grazi
28.05.2016, 10:25
Rayo konnte vor kurzem in seine neue Familie in der Schweiz umziehen! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung