PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hormone ?


TaMa
20.04.2015, 09:59
Nun kommt meine Ronja auch in die Jahre..sie wird nächste Woche acht:D..
aber nun kommen auch die wehwechen. meine Frage..

Sie verliert an den Seiten ihr Fell...und hat auch ein wenig abgenommen...So ist sie fit ...frisst / trinkt / schläft...alles was ein Molosser so macht...Bervor jeder sagt..TA...Termin ist nächste Woche..Blutabnahme..
aber wollte gerne wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat..

Scotti
20.04.2015, 13:15
Fellverlust an den Seiten haben die Hunde gerne bei einer Schilddrüsenunterfunktion.
Alles Gute.

Maiva
20.04.2015, 15:07
Ist auch meine Erfahrung. Aberman sagt ja, dass bei Schilddrüsenunterfunktion eher zunehmen angesagt ist.

Scotti
20.04.2015, 15:12
Sagt man, stimmt aber häufig nicht.

bx-junkie
20.04.2015, 17:36
http://www.tierklinik-birkenfeld.de/de/kat.php?k=43

Ich halte ja nix davon alles und jedes Symptom mit "Schilddrüse" zu beantworten...manche machen das ja schon reflexartig :lol: (Nein Steffi dich meine ich nicht ;) ) aber in dem Fall...ich hab mal gegoogelt und den Link oben gefunden...was da so steht, lässt in mir den Verdacht aufkommen, das Vanity auch darunter leidet...Herzrhythmusstörungen, Gewichtszunahme trotz weniger Futter, Bewegungsunlust, Schuppenbildung, Haarausfall an den Seiten etc. Ich werde mal morgen meine TAin anrufen zwecks Termin...brauche eh neue Herzmedis...lass es doch einfach mal per Blut abklären...

TaMa
21.04.2015, 12:12
http://www.tierklinik-birkenfeld.de/de/kat.php?k=43

Ich halte ja nix davon alles und jedes Symptom mit "Schilddrüse" zu beantworten...manche machen das ja schon reflexartig :lol: (Nein Steffi dich meine ich nicht ;) ) aber in dem Fall...ich hab mal gegoogelt und den Link oben gefunden...was da so steht, lässt in mir den Verdacht aufkommen, das Vanity auch darunter leidet...Herzrhythmusstörungen, Gewichtszunahme trotz weniger Futter, Bewegungsunlust, Schuppenbildung, Haarausfall an den Seiten etc. Ich werde mal morgen meine TAin anrufen zwecks Termin...brauche eh neue Herzmedis...lass es doch einfach mal per Blut abklären...

Danke für den Link..
TA. Termin steht schon an..
😊

bx-junkie
21.04.2015, 19:50
Hab auch einen für nächste Woche ;) Berichte mal was bei deinem rausgekommen ist, ja?

TaMa
29.04.2015, 10:38
Zwischenbericht...

Das große Blutbild war unauffällig...Die Nieren zeigen zwar eine leichte Veränderungen...aber nichts wo man sich groß Sorgen machen muss.Was genau, bekomme ich noch zugeschickt..Bzw. wird dann am Freitag, wenn der Schilddrüsentest da ist, besprochen...Bin da schon erleichtert..Schließlich ist sie ja schon eine Seniorin :D

TaMa
06.05.2015, 21:50
Es ist die Schilddrüse...da ist ein Wert erhöht ..Morgen fahre ich in die Praxis und dann bekomme ich genaueres bzw. Tabletten für Ronja..
Hat hier jemand schon Erfahrungen mit Tabletten?

Scotti
07.05.2015, 05:24
Jupp. Scotti hat jahrelang welche bekommen

TaMa
10.05.2015, 21:45
Jetzt bekommt sie seit vier Tagen Tabletten und es geht ihr deutlich besser..bin total happy.:)

bx-junkie
11.05.2015, 07:29
freut mich! Wir fangen morgen an mit den Tabletten, meine hat's nämlich auch an der Schildi ;) Hast du die Werte von Ronja?
Vanity's Werte sind
T4(Gesamtthyroxin) 1,5 Referenzwerte:1,0-4,0 µl/dl
Freies Thyroxin 0,7 0,6-3,7 ng/dl
TSH (canines) 0,45 <0,5ng/ml

Man sieht sie schleicht immer im unteren Referenzbereich rum (wie Frauchen übrigens :D ) und deswegen vermute ich eine latente Unterfunktion...sie bekommt nun Forthyron 800 (2xtägl.1) mal schauen wie es ihr damit geht...schön zu lesen das nach wenigen Tagen bei Ronja was zu merken war...

Sanny
11.05.2015, 08:17
Verstehe ich, wäre ich auch ;) Und hübsch ist sie!

Impressum - Datenschutzerklärung