PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sehr netter Alano Chulo, Tierheim Zweibrücken


Budges66482
18.04.2015, 16:20
Chulo, Alano, geb. 23.04.2012, Rüde, kastriert

Chulo stammt aus Bayern, wo er auf Grund einer schweren Erkrankung seiner Besitzerin leider nicht bleiben konnte. Immer wiederkehrende Krankenhausaufenthalte machten es leider unmöglich ihn weiterhin artgerecht zu halten. So scheute seine kranke Besitzerin jedoch keine 5,5 Stunden Autofahrt, um ihn zu uns zu bringen. Außerhalb von Bayern hat er einfach auch bessere Vermittlungschancen.

Chulo zählt in Bayern zu den Kategorie 2 - Hunden und hat den bayerischen Wesenstest ohne Probleme bestanden. In Rheinland-Pfalz und in vielen anderen Bundesländern ist er KEIN Listenhund und kann ohne Auflagen gehalten werden.

Der charmante Rüde ist mit Hündinnen und nach Sympathie auch mit einigen Rüden verträglich. Er konnte von seiner Vorbesitzerin problemlos abgeleint werden. Interessenten sollten sich dennoch darüber im Klaren sein, dass Chulo rund 47 kg auf die Waage bringt und im Ernstfall auch gehalten werden muss. Obwohl er mit dem Gewicht eigentlich recht schwerfällig sein müsste, hat er keine Probleme über Zäune zu klettern. Wie ausgeprägt dies ist haben wir bereits festgestellt. Er überwindet beispielweise Maschendrahtzaun, egal wie hoch, ohne Probleme.

Chulo kann problemlos ein paar Stunden alleine bleiben und ist ein netter Kumpel, der sich nichts sehnlicher wünscht als dem Zwinger bald wieder den Rücken kehren zu können.

Beim direkten Kontakt mit Kindern sollte man etwas aufpassen. Nicht etwa weil er aggressiv, aber doch etwas stürmisch ist. Nun ja, wer kann es dem dreijährigen Riesenbaby verdenken?!

Beim Gassigehen ist er auch bei fremden Menschen sehr aufmerksam und man gewinnt schnell seine Aufmerksamkeit. Spätestens diese Eigenschaft lässt einem schnell sein Herz an den Süßen verlieren.

Kontakt:
Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
Tel.: 06332/76460 oder 0172/6522342
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do,Fr: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
email: info@tierheimzweibruecken.de
www.tierheimzweibruecken.de

Budges66482
19.05.2015, 07:31
Chulo ist vermittelt :ok:

Budges66482
09.06.2015, 14:20
Chulo kam leider aus der Vermittlung zurück :-(

Chulo, Alano, geb. 23.04.2012, Rüde, kastriert

Chulo kam leider nach rund 4 Wochen aus der Vermittlung zurück. Der Grund hierfür war ein Zwischenfall mit einem Besucher. Außerdem stellte sich heraus, dass Chulo keine Kinder mag und ein erfahrenes Zuhause sucht. Schade, wir hätten unserem kräftigen Kerlchen gewünscht, dass er nie mehr in den Zwinger zurück muss. Aber in dem Fall sehen auch wir es so, dass die Gegebenheiten mit dem jetzigen Wissen einfach nicht passend waren.

Wir sehen in unserem Alano dennoch keinen Problemhund. In einem großhunde- und rasseerfahrenen Haushalt wird man mit Chulo sicher klarkommen. Wenn es auch noch an ein paar „Kleinigkeiten“ zu Arbeiten gilt.

Spaziergänge gestalten sich derzeit etwas schwierig, da Chulo schnell ins Fixieren von Artgenossen verfällt oder beim Anblick von Katzen oder Weidetieren etwas die Fassung verliert. Hieran sollte dringend gearbeitet werden.

Grundsätzlich ist Chulo mit Hündinnen und auch mit einigen netten Rüden verträglich. Hat hier aber gerne das Sagen.

In den eigenen vier Wänden ist er mit seinen Menschen sehr angenehm. Bei Besuch sollte er durch seine souveränen Menschen klar geregelt werden, damit er keinen Wach- und Schutztrieb entwickelt.

Chulo´s Text liest sich nun vermutlich schlimmer als er ist. Bitte stecken Sie unser kräftiges Kerlchen jetzt nicht in die Schublade „hat einen Knall“. Den hat er sicherlich nicht. Vielmehr ist anzunehmen, dass ihn die letzten Wochen ziemlich mitgenommen haben.

Kontakt:
Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
Tel.: 06332/76460 oder 0172/6522342
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do,Fr: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
email: info@tierheimzweibruecken.de
www.tierheimzweibruecken.de

Budges66482
23.03.2016, 10:14
Ich würde sagen, dass Chulo aus seiner Pflegestelle, in der er seit Dezember ist, nicht mehr auszieht :ok:

Also vermittelt!

Impressum - Datenschutzerklärung