PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12 CC-Welpen (7 Rüden, 5 Hündinnen, *05.03.2015) im TH Worms


Grazi
09.04.2015, 11:38
12 Cane Corso Welpen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Welpen3.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Welpen3.jpg.html)

Cani Corsi, 7 Rüden, 5 Hündinnen, schwarz (evtl. auch etwas black brindle), teilweise mit weißen Abzeichen, geb. 05.03.2015.
Standort: TH Worms

Mutter: Sharon

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/sharon2-e1425925765400.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/sharon2-e1425925765400.jpg.html)

Vater: Diabolo (bereits vermittelt)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/diabolo.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/diabolo.jpg.html)

Sharon kam bereits trächtig zu uns ins Tierheim und hat hier 12 wunderschönen Welpen das Leben geschenkt. Alle Welpen sind wohlauf und haben sich bisher gut entwickelt. Da wir frühestmöglich die richtigen Menschen für die kleinen Racker finden wollen, haben wir uns nun entschlossen, die Welpen zu veröffentlichen.

Wir suchen:

– Nette Menschen mit der nötigen Zeit, Geduld und Liebe
– Haus mit Garten und ein wenig Hundeerfahrung wünschenswert
– Rassekenner / Liebhaber willkommen
– Der Besuch einer Welpenschule und einer weiterführenden Hundeschule sollte selbstverständlich sein
– Gerne kann auch eine Vermittlung zu bereits vorhandenen Tieren erfolgen
– Größere, standfeste Kinder, die verstehen, dass Welpen kein Spielzeug sind, wären in Ordnung

Cani Corsi sind keine sogenannten Kampfhunde. Einzig in Bayern und Brandenburg fällt die Rasse unter die Kategorie-2-Hunde und in NRW gehört sie zu den 20/40 Hunden

Wir bitten um nachfolgende Beachtung des Bewerbungsablaufs:

Wenn ihr euch für einen Welpen interessieren, so schreibt uns uns bitte eine Email an tierheim.worms@gmx.de mit einer ausführlichen Beschreibung eurer Lebenssituation, Adresse und Telefonnummer. Ein paar Fotos, um uns ein besseres Bild von euch und eurer Umgebung machen zu können, wären sehr nett und hilfreich.

Wenn ihr ein bestimmtes Geschlecht bei einem Hund bevorzugt, dann teilt uns dies bitte direkt bei eurer Bewerbung mit.

Da die Welpen für niemanden öffentlich zugänglich sind:

Bitte kommt nicht zu den Öffnungzeiten vorbei und ruft auch nicht an. Alle eingehenden Bewerbungen werden gesichtet und WIR kommen dann zu gegebener Zeit auf mögliche Interessenten wegen eines Besuchstermins zurück.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Grazi
22.04.2015, 08:52
Da Mama Sharon wegen einer Gebärmutterentzündung notkastriert werden musste und Medikamente bekommt, sind die Welpen leider schon seit einigen Tagen von ihrer Mutter getrennt.

Dies war natürlich für alle anfangs nicht leicht und ist natürlich auch nicht optimal, aber leider nicht zu ändern. Die Welpen entwickeln sich trotzdem sehr gut und sind putzmunter.

Für die Pfleger bedeuten die Welpen in erster Linie: Arbeit, Arbeit, Arbeit. Viel Dreck, denn was vorne reingeht, muss hinten auch wieder raus.

Selbstverständlich ist es auch eine Freude, denn eine Welpengeburt und die Aufzucht ist auch in einem Tierheim nicht alltäglich.

Wir haben an die 60 Bewerbungen für die 12 Welpen, was natürlich auch einen enormen Aufwand im Büro bedeutet. Sichten, intern darüber sprechen, mit den Leuten telefonieren, auswählen, einladen…..

Stand 20.04.2015: 6 Welpen fix reserviert

Grazi
05.05.2015, 10:12
Kommenden Freitag werden die letzten beiden Welpen von ihren neuen Familien abgeholt. :)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung