PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Hüfte


Emba
07.04.2015, 17:45
Hallo
Ich wollte nur mal eben berichten das wir Emba auf HD und ED haben Röntgenlassen.
Und ja was soll ich sagen damit habe ich nicht gerechnet hatten ja erst den Verdacht auf Kreuzband aber es ist die Hüfte sie hat es wohl von Geburt an. Der Gelenkkopf sitzt nicht mehr richtig in der Pfanne drin und mir wurde in der Klinik zu einer neuen Hüfte geraten. Ich muss sagen diese nachricht hat gesessen. Und ich wollte jetzt mal wissen ob schon Einer damit Erfahrung hat. Weil es ja keine leichte op ist und sie auch 2 Tage da bleiben soll. Wir würden es dann in Duisburg machen lassen.
Sonja

ananda
07.04.2015, 17:49
Bei uns in der Hundegruppe war eine junge Hündin aus dem Tierschutz, die eine neue Hüfte bekommen hat.
Das Ergebnis war sehr gut.

Emba
07.04.2015, 17:53
Ja Emba ist auch erst 1 Jahr am 10.01 geworden. Ich habe auch schon viel gutes gehört. Aber muss auch sagen ich habe große Angst davor. Die Ärztin sagte mir die op dauert ca 2-3 std.

Bensmann
08.04.2015, 23:59
Ist das mit 1 Jahr nicht noch etwas früh, oder täusche ich mich da? Auf jeden Fall alles Gute für Emba...:lach4:
Herzliche Gruß von A&C&M

Grazi
09.04.2015, 08:25
Kenne mich mit neuen Hüften, insbesondere bei so jungen Hunden, leider (bzw. glücklicherweise) nicht aus.

Der mittlerweile verstorbene und total kaputte Labrador von unseren Nachbarn hatte im Alter von 1,5 Jahren einen solche Hüft-OP mit eher mäßigem Erfolg.

Aber da der Hund auch andere Baustellen hatte (Ellenbogen, Schultern und Knie), und ich nicht weiss, wie gut die Nachsorge bei den Besitzern war und wer operiert hat, ist das nicht wirklich aussagekräftig. Sorry!

Grüßlies, Grazi

Tipsy
13.04.2015, 13:02
Ich kannte einen Riesenschnauzer, der auf beiden Seiten künstliche Hüften hatte. Dem ging es bis ein Jahr nach der Operation total super, konnte sich wieder normal bewegen und fast alles wieder machen.

Wie es im heute (ist etwa 4-5 Jahre her) geht, weiss ich nicht mehr, weil ich ihn aus den Augen verloren hab (war in früherer Hundeschule und ist nach der Op natürlich nicht mehr gekommen).

Wobei der Bub bei der Op auch schon 2-3 Jahre war.
Wie das bei einem so extrem jungen Hund ist, keine Ahnung.

Wünsch Euch auf jeden Fall alles Gute, egal wie ihr Euch entscheidet!

Emba
16.04.2015, 13:43
Ja ich habe mir so viele Meinungen geholt das ich jetzt Garnicht mehr weiß was richtig und was falsch ist. Aber die in Duisburg haben gesagt sie wird auf kurz oder lang eine neue Hüfte brauchen. ��

Impressum - Datenschutzerklärung