PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UNGARN: Bullmastiff Béni (Rüde, *9/2010) in der Nähe von Budapest


Angua
22.03.2015, 16:42
Béni


http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni-Kopf-480.jpg (http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni-Kopf-480.jpg)

Bullmastiff, (noch) unkastrierter Rüde, geboren am 19. September 2010
Standort: Ungarn, Nähe Budapest

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_Startfoto_480.jpg (http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_Startfoto_480.jpg)

Diesmal etwas für BM-Liebhaber: Béni wurde von Mastino Mentes übernommen und sucht nun Kenner und Liebhaber der Rasse. Er ist kein Anfängerhund und sucht erfahrene neue Halter.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_stehend_2_276.jpg (http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_stehend_2_276.jpg)

Béni wurde bisher nur im Garten gehalten und dürfte kaum Kontakt mit anderen Hunden gehabt haben. Deshalb wird an seinem Sozialverhalten gearbeitet, da er im Umgang mit anderen Hunden eher unsicher ist. Er kann das Verhalten von Artgenossen noch nicht richtig deuten und reagiert daher gelegentlich anders, als man es erwarten würde. Einige Hunde sind ihm egal, bei anderen wird er grummelig – unabhängig davon, ob es sich um einen Rüden oder um eine Hündin handelt. Auch das wird er mit den richtigen Menschen an seiner Seite lernen.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_frontal_1_376.jpg (http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_frontal_1_376.jpg)

Zu Menschen ist der Bub sehr freundlich, wobei er eindeutig Frauen bevorzugt. Die werden gleich geküsst… http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-includes/images/smilies/icon_razz.gif . Bei Männern braucht er ein wenig, bis er auftaut.

Informationen bezüglich Kindern, Katzen usw gibt es derzeit nicht.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_m%C3%BCde_480.jpg (http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2015/03/B%C3%A9ni_m%C3%BCde_480.jpg)

Die erste Untersuchung beim Tierarzt ergab geringfügige Herzgeräusche, die Ursache wird durch ausführliche Untersuchungen abgeklärt. Da der Erstbefund jedoch einen Tag nach der Übernahme gestellt wurde, kann es durchaus stressbedingt gewesen sein. Das alles war für ihn ungeheuer spannend! Fremde Menschen, fremde Umgebung, Autofahrt, Tierarzt etc.
Es wird auch ein Blutbefund gemacht, Test auf Herzwurm usw.

Béni wird zu tierschutzüblichen Bedingungen vermittelt (Vorkontrolle, Nachkontrolle, Schutzvertrag, Schutzgebühr – direkt an Mastino Mentes).
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Aussenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

benito
18.04.2015, 15:07
Beni wurde heute von seinen neuen Besitzern direkt in Ungarn abgeholt und befindet sich nun auf der Heimreise in sein neues Zuhause.

Impressum - Datenschutzerklärung