PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UNGARN! Boxer x Rotti Tina (Hündin, *2013) über DogNet Austria


Grazi
06.03.2015, 05:00
Tina

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Tina-Adila-2-e1425616749416.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Tina-Adila-2-e1425616749416.jpg.html)

Boxer-Rottweiler-Mischling, (noch) unkastrierte Hündin, geimpft, gechipt und entwurmt, mit EU-Pass ausgestattet, 2 Jahre alt.
Standort: Rehabilitationshof Koborka in Lovasbereny (Ungarn)

Tina stammt aus einer ungeplanten Verbindung zwischen Rottweiler und Boxer. Sie ist ein mittelgroßer Hund mit viel Kraft und Bewegungsdrang.

Wir hatten Tina bereits im Welpenalter vermittelt, doch nun wurde sie zurückgegeben, weil sich Probleme mit dem kleineren Hund der Familie ergeben haben.

Damit Tina nun nicht zum Wanderpokal wird, möchten wir ein wirklich geeignetes Zuhause für das hübsche Mädel finden.

Die Hündin zeigt sich einerseits dominant, andererseits sind aber auch Unsicherheiten vorhanden.

Während ihres Aufenthaltes auf unserem Rehabilitationshof wird eine Trainerin mit Tina arbeiten, um den Grundstein zu legen. Dennoch wünschen wir uns einen Menschen für sie, der Hundeerfahrung (vorzugsweise mit Rottweilern) hat, für den Konsequenz kein Fremdwort ist und der aufgrund seiner überzeugenden Art Sicherheit ausstrahlt, die auch auf Tina übergeht.

Bei uns zeigt sich Tina nicht aggressiv gegenüber anderen Hunden. Wir vermuten, dass es innerhalb der Familie zu Eifersüchteleien kann und der große Hund einfach mehr Durchsetzungskraft hatte.

Wer möchte sich der Aufgabe stellen und Tina ein guter Alphawolf sein?

Grazi
11.03.2015, 11:52
RESERVIERT!

Tina ist reserviert und wird – wenn nichts mehr schief geht – am kommenden Wochenende von ihrer neuen Familie abgeholt. :ok:

Grüßlies, Grazi

Grazi
19.03.2015, 07:49
Vermittelt! :)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung