PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Notfall! MAN-Rüde Doby-Big, *ca. 2008, Perrera Nähe Alicante


Angua
01.02.2015, 12:50
Notfall!

Doby-Big

http://666kb.com/i/cvr0jl1k1au2spz4m.jpg

Mastino Napoletano, kastrierter Rüde, geboren ca. 2008, gechipt, geimpft, EU-Heimtierausweis
Standort: Perrera in Spanien, Nähe Alicante

http://666kb.com/i/cvr0qhkrq0jq7hkpi.jpg

Doby-Big wurde vor einem Jahr (!) von seinem Besitzer in der Perrera abgegeben. Seitdem wartet er verzweifelt darauf, wieder abgeholt zu werden. Er leidet extrem im Zwinger und jammert den ganzen Tag vor sich hin.

http://666kb.com/i/cvr0k47jn7fos4c2e.jpg

Doby-Big ist geschätzte 7 bis 8 Jahre alt, wiegt ca. 51 kg (also nicht viel für einen Mastinorüden).

Er ist sehr freundlich zu allen Menschen und verträglich mit anderen Hunden, Katzen und Kindern.

http://666kb.com/i/cvr0j3ald99zmasra.jpg

Sein Handycap: Doby-Bigs Sehvermögen ist durch zwei “Cherry Eyes” und deren Folgen eingeschränkt, derzeit erkennt er nur große Hindernisse. Nach unserer Erfahrung mit der Rasse ist dies jedoch nach operativer Augenkorrektur und entsprechender Nachbehandlung möglicherweise zumindest teilweise zu beheben. Die Cherry Eyes wurden im Oktober 2014 operiert (die Bilder stammen z.T. noch aus der Zeit vor der OP), aber eine optimale Nachbehandlung wäre natürlich im eigenen Zuhause besser möglich – auch wenn sich die Perrera-Mitarbeiter rührend um Doby-Big bemühen.

Der Mastinojunge mit den lustigen Öhrchen ist reisefertig – was ihm fehlt ist ein Zuhause mit Menschen, die ein großes Herz für einen liebebedürftigen großen Hund haben, und die ihm noch eine schöne Zeit bereiten.

Wir helfen gern bei allen Formalitäten! Doby-Big, dessen Besitzer ihn so verantwortungslos einfach abgeschoben hat, soll sein Leben nicht in der Perrera beenden.

Durch sein ausgesprochen liebenswertes Wesen ist Doby-Big – anders als die meisten gestandenen Mastinorüden – auch für Menschen geeignet, die zum ersten Mal einen Hund dieser Rasse halten.

Grazi
17.03.2015, 21:16
RESERVIERT!
Wenn alles klappt, wird Dobi-Big nächste Woche von seinem neuen Besitzer persönlich in Spanien abgeholt. Der Flug ist schon gebucht.

Grüßlies, Grazi

Angua
11.05.2015, 15:47
Update 11. Mai 2015:

Dobys Besitzer hat sich unendlich eingesetzt, den Buben persönlich in Spanien abgeholt (was gar nicht so einfach war, denn die Spanier dort waren NICHT sehr kooperativ, und er musste sogar länger bleiben als geplant) und nach Deutschland gebracht.

Dort präsentiert sich Doby-Big genau so wie beschrieben: er ist verträglich mit anderen Hunden und allen verfügbaren Tieren. Dank guter Augenpflege wird auch die ursprünglich geplante Operation wohl nicht mehr nötig sein.

Wir freuen uns sehr für Doby und danken seinem neuen Besitzer.

Bitte zu den vermittelten Hunden verschieben - danke.

Angua
15.07.2015, 19:27
Doby Big hat uns Bilder geschickt, damit sich alle über sein neues Leben freuen können:

Doby Big bei den Happy Ends (http://molosser-vermittlungshilfe.de/happy-ends/mastino-napoletano-doby-big-aus-spanien/)

Impressum - Datenschutzerklärung