PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! DSH-Mix Alex (Rüde, *2001-2003) über die Tierhilfe Niederschlesien


Grazi
23.01.2015, 06:14
NOTFALL!

Alex

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/opa-alex002-1.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/opa-alex002-1.jpg.html)

Schäferhund-Mischling, unkastrierter Rüde, geimpft und gechipt, taub, 11 – 13 Jahre alt.
Standort: seit 4.10.2014 in einer PS in Meuselwitz

Alex stammt ursprünglich aus Polen und kam völlig abgemagert und mit deutlichen Nährstoffmangelanzeichen zu uns. Er konnte kaum sehen, nichts hören, sehr schlecht laufen und hatte ein sehr schmutziges, verfilztes und stumpfes Fell. Das Fell hatte aufgrund von massivem Schuppenbefall fast keine Unterwolle und stank fürchterlich.

Wir haben Alex anfangs 4 – 5 Mal am Tag gefüttert und ihm einen Hundefriseur verordnet. Sein unruhiges getriebenes Verhalten legte sich nach ein paar Tagen, aber es war nicht möglich, ihn wenigstens nachts in einen geschlossenen Raum zu bringen. Also wurde seine Hütte kurzerhand vor die Haustür gestellt und er kann sich 24 Stunden frei bewegen.

Beim ersten Tierarztbesuch wurden außer erhöhten Nierenwerten und einer Spondylose keine weiteren bedenklichen bzw. behandlungswürdigen Erkrankungen festgestellt. Die Nierenwerte sind in der Zwischenzeit auf Normalstand und er bekommt ein leichtes Schmerzmittel.

Durch die verbesserte Nährstoffaufnahme ist seine Sehkraft fast vollständig zurückgekehrt. Alex kann hervorragend riechen und er steckt voller Elan. Er will jeden Tag spazieren gehen und am Wochenende schafft er auch schon mal eine größere Runde. Das Einzige was nicht mehr funktioniert, ist sein Gehör. Er ist komplett taub. Sein Fell hat dichte Unterwolle bekommen und ist glänzend schwarz geworden.

Alex ist ein sehr lieber und total verschmuster alter Herr und wir glauben, dass er noch ein paar Jahre seinen Lebensabend genießen kann. Deshalb suchen wir nun für ihn ein endgültiges Zuhause.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=lzdW7g7ZIKE

Wie im Video zu sehen, ist Alex mit Artgenossen verträglich, allerdings mag er keine Katzen! Außerdem benötigt er natürlich ein altersgerechtes, ebenerdiges Zuhause! Ideal wäre ein Häuschen mit Garten.

Bis zur Übernahme durch die polnischen Tierschützer war Alex ein reiner Hofhund. Er mag keine engen Räume und liebt die Freiheit und frische Luft. Mehrere kleine Spaziergänge mag er sehr gern sowie viel Zuwendung.

Haben Sie das passende Umfeld und die Möglichkeit, Alex ein individuelles Zuhause für seinen Lebensabend zu geben, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Für Hund “Opa Alex” benötigen wir eure Unterstützung!

Alex bekommt Futter von Happy Dog für Senioren. Gern könnt ihr auch Geld spenden, mit Verwendungszweck “Alex” für notwendige Tierarztbesuche, Medikamente und Zusatzfuttermittel. Vielen Dank!

Bankverbindung:

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BLZ: 850 501 00 Kto.: 232014825
BIC: WELADED1GRL IBAN: DE63850501000232014825

Grazi
23.02.2015, 11:35
Alex hat Schäferhundgröße (ca. 60 cm) und wiegt ca. 24 kg.

Hier sieht man den Opi inmitten einiger Hunde der Pflegestelle:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Alexua-01.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Alexua-01.jpg.html)

Und hier gibt es noch ein total niedliches Video zu sehen, in dem Alex sich einen süßen Apfel schmecken lässt:
https://www.youtube.com/watch?v=NkbUl48kBco

Grazi
25.04.2015, 00:50
VERMITTLUNG EINGESTELLT!

Alex wird bis an sein Lebensende in seiner PS bleiben. Er hat sich gut eingelebt, macht immer noch Fortschritte in seiner Wahrnehmungsfähigkeit, baut aber langsam im Bewegungsapparat ab. Noch ist alles so ziemlich im „grünen Bereich“. Man musste aber auch schon den Spaziergang abbrechen, weil an dem Tag gar nichts ging.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung