PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UNGARN! einäugiger Boxer Randy (Rüde, *Anf. 2014) über DogNet Austria


Grazi
16.01.2015, 18:43
Randy

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Randy-23-e1421428537101.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Randy-23-e1421428537101.jpg.html)

Boxer, kastrierter Rüde, gechipt, geimpft und entwurmt, mit EU-Pass, einäugig, ca. 1 Jahr alt.
Standort: Rehabilitationshof Koborka in Lovasbereny (Ungarn)

Randy möchte so gerne mal erleben, was es heisst, eine eigene Familie zu haben!

Der junge Rüde kam in einem Roma-Lager zur Welt, wo sich leider keiner so recht um ihn gekümmert hat. Als er zu uns auf den Rehabilitationshof kam, war ein Auge blutrot und es trat Augenflüssigkeit aus. Bedauerlicherweise war das Auge nicht mehr zu retten, aber der Bub kommt auch einäugig hervorragend zurecht.

Randy ist ein temperamentvoller, verspielter Junghund, der sich schnell in der neuen Umgebung eingewöhnt.

Für Randy würden wir uns aktive Menschen wünschen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind und ihm entsprechend Auslauf bieten können. Auch Hundesport wäre mit Randy denkbar: Hauptsache, es ist Action angesagt und es gibt etwas zu erleben.

Und wenn Randy so richtig spielen, toben und laufen durfte, dann geht er natürlich auch gerne zum gemütlichen Teil über, fordert Streicheleinheiten ein und genießt den Feierabend gemeinsam mit seinem Menschen.

Nur hierbleiben möchte er auf Dauer nicht – er wird hier zwar bestens versorgt, aber ohne festen Ansprechpartner nur für ihn allein ist ihm soooo fad! Randy braucht geistige und körperliche Beschäftigung.

Der lustige Hundebub ist er mit allen Hunden verträglich und könnte problemlos zu standfesten Kindern vermittelt werden. Nur auf Katzen kann er in seinem neuen Zuhause gut verzichten.

Grazi
20.03.2015, 10:40
Randy ist vermittelt. Er hat einen super Platz bei einem Boston Terrier und einer Katze gefunden und es klappt wunderbar. :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung