PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wunschzettel der CCs im TH Noé (Ungarn)


Grazi
01.12.2014, 15:13
http://noeallatotthon.hu/noahtierheim/

DER WUNSCHZETTEL DER CANI CORSI AN DEN WEIHNACHTSMANN
25.11.2014

Wir haben einen Brief abgefangen… im Namen unserer großen Teddybären, den Cani Corsi, hat Lord (der Rangälteste) etwas auf ein Blatt gekritzelt.
Es war ziemlich schwer es zu entziffern, aber wir haben es doch noch geschafft und übermitteln auch Euch, was er geschrieben hat!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/sam_2806-e1417239209128.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/sam_2806-e1417239209128.jpg.html)

“Ich brumme hier vor mich hin, denn dieses Jahr wurde mir die Aufgabe zugeteilt, dem Weihnachtsmann zu schreiben… leider sind meine Augen
nicht mehr so gut wie früher…

Also lieber Weihnachtsmann, es ist jetzt an der Zeit Dir zu schreiben, denn die kalten Monate sind da und ich habe schon gelernt, dass in den Herzen
der Menschen im Winter eine kleine Flamme aufleuchtet, es überkommt sie eine unvergleichliche innere Wärme, die sie Liebe nennen und wenn dann
die Mädchen und Jungen hier im Tierheim eine grüne Tanne aufstellen (der ich so gerne einmal meine Duftnote verpassen möchte), dann kommen die
Menschen zu uns, und beschenken uns armen Corsi.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/allatokkarija131214_98-e1417239271234.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/allatokkarija131214_98-e1417239271234.jpg.html)

Pass auf Weihnachtsmann, dieses Jahr wird die Liste länger sein. Jetzt, wo ich die Angelegenheit in meine Pfoten genommen habe, habe ich mich gründlich
umgesehen, um Dir alles aufschreiben zu können, was wir dringend benötigen, damit wir und diejenigen, die sich das ganze Jahr über, im Sonnenschein
und Schneesturm gleichermaßen liebevoll um uns kümmern, es etwas leichter haben.….. Ja ja, ich weiss, dass sie ehrenamtliche Helfer sind und diese
Aufgabe freiwillig auf sich genommen haben, aber sie alle haben Familie, die sich genauso freuen würden, wenn sie mehr Zeit miteinander verbringen
könnten. So wie wir uns freuen, wenn sie mit uns spazieren gehen oder uns einfach so über den Kopf streicheln und etwas ins Ohr flüstern… und sie
kommen jede Woche zu uns!

Also zerbrich Dir nicht den Kopf, ich helfe Dir und damit Du nicht durcheinander kommst (und am Ende etwas vergisst), kritzele ich dir all unsere kleinen
Wünsche der Reihe nach hierher:


isolierte große Hundehütten, den der Zahn der Zeit und wir haben die Hütten ganz schön angeknabbert
Schaufeln zum Auflesen von Hundekot, denn auch die Output-Produkte müssen entfernt werden
Trinkeimer, die an den Zaun des Zwingers gehängt werden können, die können wir nämlich nicht umkippen und sie können auch von außen aufgefüllt werden
Zecken- und Flohschutzmittel, denn in diesen nicht zu kalten Wintern machen uns die Blutsauger zu schaffen
Ohrenreinigungsmittel und lange Wattestäbchen
mobile Zwinger, damit die Ängstlicheren sich nicht immer aus dem Staub machen
Stubenzwinger für den Transport zum Tierarzt
Hundeleinen und Halsbänder, die gehen uns immer aus
Futterergänzungsmittel und knochenstärkende Vitamine (mit grünem Muschelextrakt)
entzündungshemmende Medikamente ohne Steroide (z.B. Rimadyl, Carprodyl usw.)
Corneregel Augen-Gel
Wärmevorhänge für die Hütten
Schneeschaufel
Schubkarre
gutes Hundefutter für Erwachsene und Senioren (das schmeckt mir am besten)
Gummihandschuhe (Größe L, XL)


Nun, das wär’s … es ist nicht wenig, aber wichtig! All diese Sachen benötigen wir unbedingt, es gibt hier nämlich alte, kranke, frierende, verletzte, magere
(da gehöre ich natürlich nicht dazu) Cani Corsi.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/coni_karacsony-e1417239325977.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/coni_karacsony-e1417239325977.jpg.html)

Und noch etwas, lieber Weihnachtsmann, das Wichtigste habe ich noch gar nicht erwähnt:

Schicke uns doch bitte viele Herrchen oder Frauchen her, wir werden schon untereinander aufteilen, wer zu wem passt und werden sie auch entsprechend abrichten.

Schicke einfach jeden her, den du findest, damit wir uns das Angebot ansehen können. Egal ob alt oder jung, denn wir werden schon wissen, mit wem wir unser Leben
verbringen möchten. Es stört uns nicht, wenn er/sie etwas älter oder kleiner oder riesig, mager oder dick ist. Diese Eigenschaften mögen zwar mit den Augen eines
Menschen betrachtet Makel sein, aber für uns werden er/sie einfach nur Herrchen oder Frauchen sein, für die unser Herz bis zum letzten Augenblick schlagen wird….

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/dscf0731-e1417239365242.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/dscf0731-e1417239365242.jpg.html)

So, lieber Weihnachtsmann, ich hoffe Du bist mir nicht böse für die ehrlichen Worte, ich bin nun einmal so wie ich bin und belle jedem meine Meinung. Ich würde mich
gerne ändern, wenn mich endlich jemand abholen würde, für den ich bestimmt bin. Ich würde mich nie wieder beschweren, ich würde mich einfach neben ihm zusammen-
rollen und zu ihm aufschauen. Ich wäre Dir für immer dankbar und würde all die Schattenseiten meines bisherigen Lebens vergessen! Ich weiss, dass es irgendwo jemanden
gibt, der nur auf mich wartet, also sei so lieb und schick’ ihn zu Weihnachten zu mir, denn dies wäre das schönste aller Geschenke…

Er würde sich zu mir herabbeugen, meinen Kopf streicheln und ich würde ihm in die Augen sehen und er würde einfach sagen: „Hallo mein Süßer, ich bin da!“

Jetzt höre ich aber langsam auf, denn es wird dunkel und gleich gibt es Abendessen.

Pfötchen, und schicke uns bitte, worum wir Dich gebeten haben…

Hochachtungsvoll,

Dein Lord

P.S. Du kannst uns unsere Geschenke auch über den Förderverein NOAH Tierheim Ungarn schicken, wenn nicht alles in deinen Schlitten passen sollte!
Das sind ganz nette Leute da, die helfen Dir sicher gern: http://www.foerderverein-noahtierheim-ungarn.de

Impressum - Datenschutzerklärung