PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polyneuropathie


anna1
12.11.2014, 12:46
Eins meiner Babys konnte am 23.9.2014 auf einmal seine Hinterbeine nicht mehr bewegen - ab in die Klinik. Erstdiagnose - Trauma! Cortison Spritze und absolutes Bewegungsverbot. Nach 2 Tagen keine Besserung, eher das Gegenteil. Außerdem konnte er nicht mehr Bellen, es kamen nur noch heisere Geräusche. Wir haben dann in Norderstedt angerufen und konnten sofort einen MRT Termin ergattern. Nach langer Wartezeit wurde unser Mopel ausgiebig untersucht und die Neurospezialistin sagte uns es wäre Spontane Polyneuropathie! Im Wartezimmer habe ich dann erst mal Tante Google gefragt und bin auf einen Artikel gestoßen wo als Ursache die Impfung genannt wurde. Unsere Babys wurden knapp 4 Wochen zuvor das 1. Mal geimpft. Ich habe das angesprochen und auch die TA bestätigte die Impfung als sehr wahrscheinlichen Auslöser! Außer Physio gibt es keine Therapiemöglichkeit, keine Medikamente und keine Prognose :(
Es könnte sogar so weit kommen dass seine Atmung aussetzt, durch Totallähmung. :traurig: Da nicht ererbt, könnte es aber ebenfalls spontan wieder weggehen und das ohne Folgeschäden.
Die 1. 4 Wochen waren schlimm! Er hat nur alle 2 Tage Kot abgesetzt, alle 4 Läufe gelähmt. Er konnte aber noch Fressen und Trinken und das Köpfchen heben. Jeden Tag Physio, dehnen, Nerven Stimulierung und alle 2 Tage bin ich mit ihm in die Badewanne gegangen um alles zu massieren und ihn zu bewegen. In die Dusche musste er jeden Tag, weil wir ihm keine Windel umlegen wollten.
Wir sind jetzt in Woche 7 und er läuft selbständig einige Schritte!! :king:

Allerdings konnten wir nicht verhindern, dass sich seine Sehnen, vor allem in den Hinterläufen verkürzen. Mit Hilfe kann er normal hinten stehen, aber seine Füße knicken ein und er läuft dann auf den Knöcheln. Wie ein Äffchen.
Ich halte ihn mehrmals am Tag in richtiger Position und versuche seine Füße zu dehnen, oder lass ihn Platz machen und schiebe die Hinterbeine nach hinten.
So richtig funktioniert das aber nur in der Badewanne (wir sind aber nun mal beide keine Fische). Hat vielleicht jemand von Euch eine Idee?

Louis&Coco
13.11.2014, 10:01
Oh Mann...tut mir leid für euch und den Kleinen...:(

Wären denn vielleicht Orthesen eine Möglichkeit?
Sowas hier meine ich: http://www.tierschuh.at/hilfsmittel-nach-mass/orthesen.html


Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Glück!
Halt uns bitte am Laufenden...

anna1
13.11.2014, 10:28
Danke Agnes.
Eine Orthese ist momentan nicht möglich, da es ihn schmerzt, wenn die Füßchen zu lange in die richtige Richtung gezwungen werden. Außerdem verweigert er jede Aktivität wenn wir Hilfsmittel benutzen. Als er gar nichts konnte, haben wir ihn mit selbstgebauten Tragegurten versucht aufzustellen, weil es recht Rückenschädigend ist, 15 Kilo zu halten. Das Ergebnis war ein nasser Sack. Wir haben seine Füße verbunden, weil er sich die Haut durchs Krabbeln und Robben aufgeschubbert hat. Mussten wir alles abnehmen weil er dann nur noch lag.

anna1
13.11.2014, 10:46
Heute Morgen musste ich allerdings schon Hackengas geben, weil ich aus dem Wohnzimmer in die Küche wollte und das ohne ihn. :D

Ganz ganz viel Hilfe bekommen wir von unserer Hündin, sie liegt seit Beginn mit ihm unter der Wärmelampe und kuschelt, animiert ihn mit einer Engelsgeduld zum spielen und lässt sich überall anknabbern.
Seit er sich wieder recht gut bewegen kann, spielt er auch mit seinen Schwestern. Vorher war dies nicht möglich, weil er auf jeglichen Kontakt mit Aggression reagierte.

Ach ja, natürlich ist er total verzogen :hmm:

anna1
13.11.2014, 11:00
Primaballerina!

bx-junkie
13.11.2014, 15:36
Ach Mensch Anna, das tut mir so leid :( Und immer wieder sind Impfungen schuld an solch furchtbaren Krankheitsbildern...aber nicht impfen und das beim Welpen?
Leider kann ich dir da so gar nicht helfen, aber es sieht doch vorsichtig optimistisch gesagt ganz gut aus bislang oder?
Ich hoffe der kleine Kerl kann das komplett überwinden und dich drücke ich mal :knuddel:

P.S. und klar ist er verzogen...so gehört das :D

anna1
13.11.2014, 18:07
Danke Claudia! Ich bin otimistisch, vor allem weil wir jetzt schon so weit sind!
Nicht zu impfen kommt auch weiterhin nicht in Frage!

anna1
16.04.2015, 12:19
Er steht wieder auf allen 4 Füßen :)

Louis&Coco
16.04.2015, 12:54
Und wie er das tut! :ok:

Glückwunsch!! Habt ihr toll gemacht! :lach3:

anna1
16.04.2015, 13:43
Dankeschön! :king:

Generalprobe 1,5 Stunden Waldwanderung ohne Probleme gemeistert! Das Bild ist 2 Monate alt, jetzt hat er sogar schon Mukkies! :D

Grazi
16.04.2015, 19:05
Meine Güte... dieses Thema hatte ich ja völlig überlesen!
Kein Wunder, dass ich so verdattert war, von Bautes Impfreaktion zu hören. :hmm:

Hier werden weiterhin die Daumen gedrückt.... und du weisst ja: wenn mit dem Doc alles abgeklärt ist....

Grüßlies, Grazi

Jule69
16.04.2015, 19:06
Wow das ist toll :ok: und bildhübsch ist er auch :34:.

artreju
16.04.2015, 20:42
Wow, das sieht ja prima aus.
weiter so!:ok:

Sanny
17.04.2015, 09:57
Wirklich toll! Hast du noch ein aktuelles Bild?

anna1
17.04.2015, 13:20
Danke ihr Lieben :lach3:

Ich stell nachher aktuelle Bilder ein.

anna1
17.04.2015, 14:26
Da ist der Spatz

anna1
17.04.2015, 14:28
:)

anna1
17.04.2015, 14:30
Ich bin schon wieder zu doof! Übers Handy geht immer nur 1 Bild!

Scotti
17.04.2015, 19:12
Wie hübsch!

bx-junkie
17.04.2015, 19:31
Super!! Gute Arbeit :) Und er ist so schön :love:

anna1
14.05.2015, 10:20
Mein kleiner Mann wächst :)
@Grazi
Mein Ehemann kann sich nich damit anfreunden ihn gehen zu lassen. :kicher:

Grazi
14.05.2015, 13:48
Mein Ehemann kann sich nich damit anfreunden ihn gehen zu lassen. :kicher: DAS freut mich wirklich sehr! :D

Begeistert, Grazi

anna1
22.09.2015, 12:07
Kleines Update :)

Wir waren vor einiger Zeit in Schortens um uns noch mal zum Thema Orthesen beraten zu lassen, die 3 Stunden fahrt hätten wir uns sparen können :hmm: Nach einem Spaziergang ist dem Spezi nicht mal aufgefallen, dass beide Sprunggelenke betroffen sind. Seine Diagnose: Orthesen beidseitig und in ca. 1 Jahr OP zur Versteifung= NÖ!

Am 6.10 geht es nach Gut Windeby und dann schaun mer mal :)

Grazi
22.09.2015, 12:43
Na, super.... aber Hauptsache, der "Kleine" fühlt sich wohl und hat Spaß! :ok:

Grüßlies, Grazi

artreju
05.10.2015, 11:01
in Schortens - wo wart ihr denn da?

ist ja echt blöd diese Aussage bzw. das dem nix aufgefallen ist

anna1
08.10.2015, 17:20
Tante Emma.

Am Dienstag waren wir bei den Orthopädie Spezialisten:

http://www.tierarztpraxis-windeby.de/?siteid=philosophie_orthopaedie

Nach 1 Stunde intensiver Diagnostik und Beratung ist mir die Kinnlade runter geklappt (und dass passiert... NIE :p) Baute hat gute Chancen wieder vollständig zu genesen :ok: Er ist kein Fall für OP oder Orthesen, im Gegenteil. Wir müssen seine neuronale Kommunikation fördern, weiter Muskeln aufbauen und ihn täglich durchbewegen. Zwar wird dass nicht von Heut auf Morgen, aber ich DREH DURCH!!! FREUUUUUUUUUUUUUUUUUU:D

Louis&Coco
08.10.2015, 18:28
Wie toll wär das denn!? :ok::36::party1:

Ich wünsch euch viel, viel Glück, dass ihr das hinbekommt!! Das wäre so schön für den Hübschen!

Jule69
08.10.2015, 20:50
Tante Emma.

Am Dienstag waren wir bei den Orthopädie Spezialisten:

http://www.tierarztpraxis-windeby.de/?siteid=philosophie_orthopaedie

Nach 1 Stunde intensiver Diagnostik und Beratung ist mir die Kinnlade runter geklappt (und dass passiert... NIE :p) Baute hat gute Chancen wieder vollständig zu genesen :ok: Er ist kein Fall für OP oder Orthesen, im Gegenteil. Wir müssen seine neuronale Kommunikation fördern, weiter Muskeln aufbauen und ihn täglich durchbewegen. Zwar wird dass nicht von Heut auf Morgen, aber ich DREH DURCH!!! FREUUUUUUUUUUUUUUUUUU:D

Wow :) das sind ja mal richtig tolle Nachrichten :36::36::36: ich drück die Daumen....

Grazi
09.10.2015, 05:26
Yippee! :36:

Begeistert, Grazi

Peppi
09.10.2015, 05:45
:ok:

Das Maychen
09.10.2015, 07:23
:ok:

anna1
09.10.2015, 10:38
Dankeeeeeeeeeeee!! :lach3:

bx-junkie
09.10.2015, 15:59
Supertolle Nachrichten Anna, ich freue mich riesig für euch :knuddel: :36: :36:

Maren&Bruno
09.10.2015, 16:04
Auch von uns alles Gute, Daumen und Pfoten sind fest gedrückt!

anna1
04.07.2016, 08:55
Kleines Update von Baute. Er ist mittlerweile kastriert, da wir das ein oder andere mal getanzt haben :hmm:
Ohne Testo ist er wie ausgewechselt und spielt auch wieder mit anderen Hunden. Da mein erster Kastrat (Rüde) war ich sehr gespannt wie die Mädchen auf ihn reagieren:kicher:
In der Narkose wurde er gleich geröntgt, mit erstaunlichem Ergebnis! Eine traum Hüfte :D
Die HH ist immer noch extrem steil, es hoppelt ein bisschen beim traben, aber sonst sehr fitt. :ok:

Peppi
04.07.2016, 09:37
Super! Dann kann er jetzt kommen! :D

:lach4:

anna1
04.07.2016, 10:41
Super! Dann kann er jetzt kommen! :D

:lach4:

Einfach ist er immer noch nicht ;)

Peppi
04.07.2016, 10:44
Einfach ist er immer noch nicht ;)

Mäuschen ist schon fast zu langweilig! :D

anna1
04.07.2016, 11:11
Mäuschen ist schon fast zu langweilig! :D

Na dann muss ein Prollo her :kicher:

anna1
04.07.2016, 11:12
:)

Grazi
04.07.2016, 20:02
Super! Dann kann er jetzt kommen! :D Und was sagt deine Holde dazu? ;)

@Anna: Ich freue mich riesig für euch!

Btw: Was halten deine Mädels denn nun von dem kleinen Kastraten? Alles paletti?

Grüßlies, Grazi

anna1
04.07.2016, 20:26
Und was sagt deine Holde dazu? ;)

@Anna: Ich freue mich riesig für euch!

Btw: Was halten deine Mädels denn nun von dem kleinen Kastraten? Alles paletti?

Grüßlies, Grazi

Danke Grazi! Die Mädchen waren unverändert, er ist ja immer noch ein starker Auftritt :kicher:

Impressum - Datenschutzerklärung