PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff x Pittie Mexx (Rüde, *März 2013) im TH Hannover


Grazi
07.11.2014, 08:16
AmStaff x Pitbull Mexx

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/image2-1.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/image2-1.jpg.html)

American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, American Staffordshire-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich

Name: Mexx
Rasse: American Staffordshire x American Pitbull Terrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 1,5 Jahre
Geburtsdatum: März 2013
Handicap: nein
Größe: 58 cm
Gewicht: 29 kg
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: Hannover
Beschreibung:

Im Tierheim seit: 04.03.2014

Mexx ist mehrfach freilaufend in Hamburg aufgefunden worden und somit auch schon einige Male für kurze Zeit bei uns im Hamburger Tierheim gewesen. Beim letzten Mal wurde er dann vom Ordnungsamt zu uns gebracht.

Aufgrund seiner Rassezugehörigkeit wurde Mexx dann sichergestellt und musste, wie alle anderen Hunde seiner Rasse, einen Wesenstest ablegen. Diesen hat er bestanden und wartet nun auf ein passendes Zuhause mit hundeerfahrenen Leuten.

Mexx ist ein lebhafter Rüde, der trotz seines jungen Alters sehr gut an der Leine geht, aber noch viel in seinem Leben lernen muss und möchte. Der aufgeweckte Rüde zeigt sich hier freundlich und gelehrig bei seinen Bezugspflegern, es gibt jedoch ein paar wenige Kollegen im Tierheim, die er nicht sonderlich schätzt.

Er benötigt eine konsequente Erziehung, um ihm nicht die Möglichkeit zu geben – sprichwörtlich gesagt – jemandem auf der Nase herum zu tanzen, was er anfangs gerne austestet.

Da Mexx sportlich, aber auch noch sehr ungestüm ist, sollte definitiv eine Hundeschule besucht und ihm die Möglichkeit körperlicher Auslastung gegeben werden.

In seinem neuen zu Hause sollten keine Kinder leben.

• am Grundgehorsam muss noch gearbeitet werden
• ist leinenführig
• das Alleinebleiben muss noch geübt werden
• ist bedingt verträglich mit Hündinnen und Rüden
• der Hund sollte nicht zu Kindern vermittelt werden
• ist Bezugspersonen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Mexx bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2014/11/amstaff-x-pitbull-mexx/)

Grazi
26.11.2014, 07:31
Mexx ist am 18.11.2014 ins Tierheim Hannover umgezogen!

Hier sein neuer Steckbrief:

Der aufgeweckte Jungrüde kam aus dem Hamburger Tierschutzverein zu uns. Die Kollegen dort haben bereits viel an seinem Grundgehorsam gearbeitet: Mexx hört gut und läuft prima an der Leine.

Auch den in Hamburg erforderlichen Wesenstest hat er mit Bravour abgelegt.

Mexx testet altersentsprechend seine Grenzen aus und kann dabei auch gewaltig frech werden, wenn er nicht in die Schranken gewiesen wird. Gefragt sind daher Menschen mit Durchsetzungsvermögen, die Mexx verbindlich klar machen können, wann auch mal "Schluss mit lustig" ist. Da Mexx unheimlich lernbegierig ist und eigentlich auch nicht so recht weiss, wo der Hase lang läuft, lässt er sich aber recht einfach beeindrucken und ist seinen Bezugspersonen gegenüber treu ergeben.

Mit Hündinnen ist Mexx verträglich, aber ungestüm, Rüden sind selten auf seiner Wellenlänge.

Der Bursche bleibt nach Eingewöhnung stundenweise alleine und fährt gerne im Auto mit.

Interessenten sollten Rasseerfahrung mitbringen und Mexx weiterhin ruhig halten, also auch nicht Ballspiele und ähnliche kontraproduktive Beutereizspiele mit ihm veranstalten. Denn Mexx kann mit Frust (noch) nicht so gut umgehen und sollte nicht noch extra hoch gepusht werden, sondern eher lernen, auch mal Ruhe zu halten und seine Konzentrationsfähigkeit auszubauen.

Bis auf seine pubertären Begleiterscheinungen ist Mexx aber ein sehr netter Kerl, in dem noch eine ganze Menge Kind steckt und der bei Streicheleinheiten am liebsten in "seine Menschen" hineinkrabbeln würde und beim Kuscheln auch gerne entspannt.

Grazi
26.05.2015, 14:45
Auf Rückfrage erfuhren wir, dass Mexx vor einer Weile ein neues Zuhause gefunden hat. :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung