PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MAN Roberto, *ca. 2011, in Ungarn


Angua
24.09.2014, 19:45
Roberto

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/400_Roberto_zps2b20a592.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/400_Roberto_zps2b20a592.jpg.html)

Mastino Napoletano, unkastrierter Rüde, geboren ca. 2011
Standort: Ungarn (Erd)

Roberto stammt von einer Schaffarm, wo er nur an der Kette gehalten wurde. Die Wunden an seinen Ohren blieben unversorgt und wurden von Fliegen zerfressen, im rechten Auge hat er einen Nickhautdrüsenvorfall, das linke Auge ist völlig blind. Er ist ein sehr faltiger Rassevertreter, was das Behandeln der Augen nicht unbedingt einfacher macht.

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/400_Roberto_Portrait_zpsd91e7346.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/400_Roberto_Portrait_zpsd91e7346.jpg.html)

All das hat Robertos sonniges Gemüt nicht trüben können!

Er wedelt sich durch den Tag und freut sich über alle Menschen und jeden anderen Hund. Seine neue Umgebung erkundet er begeistert – aus diesem Grund sind die meisten Bilder leider etwas verwackelt :lol: .

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/400_Roberto_Busch_zps769cfeb2.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/400_Roberto_Busch_zps769cfeb2.jpg.html)

Er liebt sein Essen, lässt sich dabei problemlos streicheln und beschmusen, freut sich und wedelt. Wenn alles verputzt ist, schaut er gern noch mal zu den anderen Näpfen – es könnte ja noch was für ihn darin sein.

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/400_Roberto_Boden_zpsc551e240.jpg (http://s244.photobucket.com/user/Angua_Photobucket/media/400_Roberto_Boden_zpsc551e240.jpg.html)

Nach der Beschreibung seiner Vermittler ist der kleine Pummel ein wirklicher Schatz, der sich über alles und jeden freut. Katzentest kann auf Wunsch durchgeführt werden, über sein Verhalten gegenüber Kindern kann keine Aussage getroffen werden.

Jetzt fehlt noch das passende Zuhause mit engem Familienanschluss …

Die Vermittlung erfolgt nach den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Schutzvertrag, Vor- und Nachkontrolle(n), und gegen Schutzgebühr. Keine Zwinger- oder Außenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Angua
25.09.2014, 18:55
So viele gute Eigenschaften, und doch ist noch Platz für eine weitere:

Roberto findet Autofahren genau so fantastisch wie alles andere, was ihm bisher angeboten wurde.

Angua
26.10.2014, 19:06
Update 26. Oktober 2014:

Roberto hat einen Chip, von dem sein Vorbesitzer nichts wusste (oder wissen wollte) - und damit hat sich so einiges herausfinden lassen:

Roberto hieß früher Athos (auf den Namen hört er aber überhaupt nicht, also bleibt es bei Roberto), und er ist älter als vom Vorbesitzer angegeben: *12. April 2007

Angua
01.11.2014, 19:14
Update 1. November 2014:

Roberto wird voraussichtlich Mitte November in sein neues Zuhause umziehen.
Bis dahin gilt er als RESERVIERT.

benito
21.11.2014, 13:37
Update 1. November 2014:

Roberto wird voraussichtlich Mitte November in sein neues Zuhause umziehen.
Bis dahin gilt er als RESERVIERT.

Der süße Herzensbrecher ist vermittelt.. :)

Danke, liebe Grazi, dass Du als "Mastino-Taxi" fungiert hast... :)

Grazi
21.11.2014, 18:18
Gern geschehen! :lach4:

Übrigens: meine Mama (die auch total begeistert von dem "Dicken" war) meinte nach der Fahrt, dass ich ihr bitte immer Bescheid sagen soll, wenn ich mal wieder Hunde von A nach B fahre.... falls sie Zeit hat, begleitet sie mich immer wieder gerne! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung