PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP! DA Pepe (Rüde, *ca. 2009) im TH Berlin


Grazi
24.09.2014, 19:06
Pepe

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Pepe_Kopfx-e1411411560986.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Pepe_Kopfx-e1411411560986.jpg.html)

Dogo Argentino, kastrierter Rüde, 56 cm groß, ca. 5 Jahre alt.
Standort: seit 01.03.2014 im TH Berlin
Vermittlungs-Nr. 14/983

Das Tierheim schreibt:

Pepe wurde bei uns abgegeben, weil er mit dem Kind in der Familie nicht klar kam.

Unser Pepe ist ein personenbezogener und unsicherer Hund, der einige Menschen nicht leiden kann und dies sehr deutlich zeigt. Er ist wachsam, bellt aber nicht viel. Die gängigen Grundkommandos beherrscht er. Wenn er in ruhiger Umgebung ist, läuft er gut an der Leine. Er kann mal allein bleiben, fährt gern im Auto mit und ist stubenrein.

Pepe ist leider nicht mit Artgenossen verträglich.

Pepe sucht ein neues Zuhause bei rasseerfahrenen Menschen ohne Kinder oder bei einer Einzelperson in ländlicher Umgebung. Ein Haus und ein sicher eingezäunter Garten wären von Vorteil.

Um Pepes Vertrauen zu gewinnen, solltet ihr mehrere Besuche im Tierheim einplanen. Wenn ihr euch für den Burschen interessiert, schreibt bitte unter Angabe euer Rufnummer eine E-Mail an den angegebenen Kontakt, in der ihr kurz eure Hunde-Erfahrung schildert und Pepes neues Heim beschreibt. Wir freuen uns darauf, von euch zu hören.

Grazi
15.06.2015, 14:00
Pepe musste leider aufgrund einer nicht mehr therapierbaren Rückenproblematik mit massiven Schmerzen und arg verschlechertem Allgemeinzustand
erlöst werden. :(

Seufzend, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/Trauerkerze.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/gifs/Trauerkerze.jpg.html)

Impressum - Datenschutzerklärung