PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! AmStaff-Mix Karabasch (Rüde, *06/2008) im TH Bochum


Grazi
23.09.2014, 12:38
NOTFALL!

AmStaff-Mix Karabasch

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Karabash-Kopf-450x371.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Karabash-Kopf-450x371.jpg.html)

Notfall, American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich

Name: Karabash
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 6 Jahre
Geburtsdatum: 01.06.2008
Handicap: nein
Größe: 50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 44892 Bochum
Beschreibung:


Im Tierheim seit: 08.03.2011

Karabash kam bereits vor über drei Jahren ohne weitere Angaben zu seiner Vorgeschichte zu uns ins Tierheim Berlin.

Der liebenswerte Karabash ist sehr agil und sportlich. Er freut sich bei uns über alle Menschen und begrüßt sie freundlich und stürmisch. Er kennt die Grundkommandos und lässt sich mit Futter sehr gut motivieren.

Mit genug Abstand und souveränen Hundehaltern lässt eKarabash sich gut an anderen Hunden vorbeiführen und gewöhnt sich nach einiger Zeit auch an die Präsenz ihm bekannter Hündinnen. In seinem neuen Zuhause sollte er jedoch der einzige Hund sein. Katzen scheint er nicht zu kennen.

Für den hübschen Rüden suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Hunden seiner Rasse haben.

Aufgrund der besonderen Lage von Berlin durch das direkt angrenzende Brandenburg, in dem durch die dort geltenden Rassegesetze keine AmStaffs gehalten werden dürfen, sind die Vermittlungschancen für die Staffords im Tierheim Berlin leider sehr gering. :(

So hoffen wir, dass jemand aus einem anderen Bundesland sich aufmacht und dem liebenswerten Karabash bald eine neue Heimat außerhalb Brandenburgs schenken wird!

Möchtet ihr Karabash ein neues Heim schenken?
Bei weiteren Fragen helfen euch unsere Tierpfleger gerne weiter!

Grazi
05.03.2015, 07:20
Karabash wurde freundlicherweise vom TH Bochum übernommen, wo er deutlich bessere Vermittlungschancen hat.

Lassen wir Karabash selber zu Wort kommen:

"Schau mir in die großen Augen, Baby!
Ich habe den Schalk im Nacken und Liebe im Sinn!
Willst du mit mir eine Beziehung eingehen, wird dir niemals langweilig, versprochen.

Ich bin ein kleiner, freundlicher Tausendsassa, der die gute Laune gepachtet hat. Kennen Sie diese bemitleidenswerten Lebewesen, die immer mit einer kleinen Gewitterwolke überm Haupt herumlaufen? Ich bin das komplette Gegenteil: über meinem Kopf leuchtet ein Regenbogen!

Also, Augen auf, Sonne rein, Karabash an die Leine!

Ich wünsche mir Menschen, die viel Zeit haben, denn ich habe reichlich Nachholbedarf.

Übrigens verlangt die gemeine Hundeverordnung einen sogenannten Sachkundenachweis, also fragt mal meine Dosenöffner."

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Karabash-e1425539698189.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Karabash-e1425539698189.jpg.html)

Grazi
03.08.2015, 20:10
Leider sucht Karabasch (neue Schreibweise des Namens) immer noch nach seiner eigenen Familie! :(

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/03_03_15_16_31_34-338x450.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/03_03_15_16_31_34-338x450.jpg.html)

Grazi
10.02.2016, 03:25
Vermittelt! :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung