PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DA Leon (Rüde, *06/2008) im TH Zweibrücken


Grazi
19.09.2014, 12:38
Leon

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Leon1-e1411124899316.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Leon1-e1411124899316.jpg.html)

Dogo Argentino, unkastrierter Rüde, 6 Jahre alt.
Standort: TH Zweibrücken

Das Tierheim schreibt:

Leon ist nun schon rund 10 Wochen bei uns und eigentlich können wir es überhaupt nicht verstehen, dass uns dieser tolle Hund nicht aus den Händen gerissen wird!

Der Dogo Argentino ist – zugegeben – nicht immer ein ganz einfacher Hund und besonders im Tierschutz landen oftmals Exemplare, für die man eine gewisse Hundeerfahrung haben muss. Leon hingegen ist mit seinen sechs Jahren im Wesen gefestigt und ist eine wahre Knutschkugel. Er ist mit netten Rüden und Hündinnen verträglich und noch dazu ein wahrer Menschenfreund.

Leon ist mit größeren Kindern aufgewachsen und hat auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Man kann ihn wirklich als Anfängerhund bezeichnen.

Es gibt lediglich ein paar Kleinigkeiten, an denen es noch zu feilen gibt: so hat Leon das Alleinebleiben nie wirklich gelernt und in der Vergangenheit mal das eine oder andere kaputt gemacht, wenn er alleine war. Im Tierheim hingegen bleibt in seinem Zwinger alles heil und wir gehen davon aus, dass dies auch kein großes Problem geben wird. “Problematisch” könnte eher das Nachweinen sein, weil Leon sich sehr an seine Menschen bindet.

Leon könnte auch gerne Zweithund werden, was ihm vielleicht auch beim Alleinebleiben helfen würde. Katzen und Kleintiere sollten in seinem neuen Zuhause jedoch nicht sein. Die würden seinen Jagdtrieb in Wallung bringen. ;)

Grazi
22.10.2014, 23:20
An feschen Mädels hat Leon einen Heidenspaß! “Leider” zieht das Mädel heute in ihr neues Zuhause, so dass Leon keinen derart tollen Sparringspartner mehr hat.

https://www.youtube.com/watch?v=pwVyTLwA16E

Budges66482
05.01.2015, 15:23
Leon ist nach seiner Kastration zu einer netten Dogohündin gezogen, die ebenfalls aus dem Tierschutz stammt :)

Grazi
06.01.2015, 17:27
Super! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung