PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC Caro (Rüde, *2007) über den Landestierschutzverband BW


Grazi
30.08.2014, 06:19
Caro

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Caro-3a.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Caro-3a.jpg.html)

Cane Corso, kastrierter Rüde, Allergiker, 70 kg schwer, 7 Jahre alt.
Standortort: Hundepension im Landkreis Tuttlingen

Caro ist ein gutgelaunter und trotz seines Übergewichtes stattlicher und bildschöner Molosser.

Er gehorcht gut, ist angenehm an der Leine; er ist wachsam, lässt sich aber abrufen. Autofahren ist für ihn kein Problem.

Seinen Bezugspersonen gegenüber ist Caro überaus anhänglich und verschmust. Caro hat eine Mopsfreundin und geht mit einem Labradorrüden spazieren.

Caro ist aber auch, nach einigen schlimmen Erfahrungen, misstrauisch gegenüber Fremden und möchte sie auf Abstand halten. Untersuchungen oder Behandlungen gestalten sich mit Caro ziemlich schwierig, aber er hat schon Fortschritte gemacht.

Caro hat verschiedene Allergien und bekommt deshalb eine Desensibilisierung. Sowohl das Spritzen der Medikamente als auch das Behandeln der Ohren wurden über ein Training aufgebaut und sind jetzt möglich.

Caro braucht ein ruhiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die sehr liebevoll, aber auch mit Klarheit und Konsequenz mit ihm umgehen.

Wer Caro Zeit für den Vertrauensaufbau gibt und meint, mit einem etwas schwierigeren Hund klarzukommen, bekommt einen liebenswürdigen, dankbaren und treuen Hundefreund.

Grazi
09.12.2015, 08:05
Da sich bisher niemand Geeignetes gemeldet hat und Caro sich auf seiner Pflegestelle inzwischen super eingelebt hat, darf er dort jetzt als Dauergast bleiben. Die Vermittler sind sehr glücklich über diese Lösung – besser hätte er es nicht treffen können.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung