PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP! AmStaff-Oma Isabo (*2003) über die Tierschutzengel


Grazi
23.08.2014, 10:30
NOTFALL!

Isabo

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/AmStaff_Isabo_sitzend_450.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/AmStaff_Isabo_sitzend_450.jpg.html)

bedingt verträglich, kinderlieb, Notfall, Oldie


Name: Isabo
Rasse: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: 11 Jahre
Geburtsdatum: 2003
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Pension
PLZ und Ort: 19370 Parchim
Beschreibung:

Es wird SEHR DRINGEND eine Endstelle oder ein Tierschutzverein gesucht, der Isabo aufnehmen kann. Leider haben wir - Tierschutzengel e.V. - keine Stelle frei.

Isabo wurde in einer Tierarztpraxis vorgestellt mit der Bitte, sie einzuschläfern.

Ihr Vorbesitzer ist ein Punk, dem die Wohnung gekündigt wurde. Seine Frau lebt jetzt im Mutter-Kind-Heim und er ist auf Wohnungssuche.

Die ca. 11 Jahre alte Dame ist sehr anhänglich und kennt nur das Leben in der Wohnung. Sie ist ein echter Couchpatotoe ...

Mit Menschen hat Isabo grundsätzlich kein Problem, ist aber altersentsprechend nicht mehr so aktiv und fühlt sich von zu viel Trubel genervt. Das bezieht sich auch auf Artgenossen, die unbedingt spielen wollen. An sich ist die bezaubernde Oma aber - nach Sympathie - mit Rüden und anderen Hündinnen verträglich. Zu Katzen kann sie allerdings nicht vermittelt werden.

Isabo ist gechipt und geimpft, aber aktuell läufig...könnte aber nach der Läufigkeit noch kastriert werden, falls nötig.

Isabo ist für kurze Zeit notfallmäßig untergebracht, muss aber leider viel Zeit in einer Gitterbox verbringen. Sie befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern, Raum Parchim. Der Transport würde zumindest für eine gewisse Strecke von dort aus organisiert werden.

Angua
24.08.2014, 16:20
Update 24. August 2014:

Das zuständige Ordnungsamt war bei der Tierärztin, die Isabo notfallmäßig und übergangsweise untergebracht hat - und man hat der netten Hündin noch ganze ZWEI Tage eingeräumt.

Wenn sich bis dahin kein Platz (End- oder Pflegestelle) gefunden hat, wird sie eingezogen, und dann....

Isabo ist verträglich mit Kindern, mag andere Hunde (aber keine Katzen) und durch ihr Alter ein ruhiger Hausgenosse - da muss sich doch ein Plätzchen finden lassen!

Die Vermittler bitten darum, Isabo möglichst weit zu verteilen.

Grazi
06.09.2014, 15:06
Leider gibt es unerfreuliche Neuigkeiten:

Vergangene Woche hat Isabo versucht, einem sitzenden Gast ins Gesicht zu springen...und zwar nicht in freundlicher Absicht. Tage später wurde sie zu einem Vertreter in der Praxis "komisch", doch war sie glücklicherweise an der Leine, so dass nichts passiert ist.

Natürlich hat die Tierärztin Isabo sofort durchgecheckt (incl. der Schilddrüsenwerte), doch war alles im Normbereich.

Da sich leider keine kompetente Pflegestelle gefunden hat und Isabo nun auch versucht hat, die Tierärztin zu attackieren, musste sie gestern abend leider eingeschläfert werden. :(

Traurig, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/Trauerkerze.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/gifs/Trauerkerze.jpg.html)

ananda
06.09.2014, 15:15
Das macht mich unglaublich traurig. Mir fehlen die Worte.

bx-junkie
07.09.2014, 07:41
sorry Isabo...komm gut an Mädchen http://up.picr.de/13148784lo.gif

Prya
08.09.2014, 08:34
komm gut rüber :(

Grazi
09.09.2014, 05:46
Die Vermittlungshelferin kommt aus dem Heulen nicht raus... da sich keine stressfreiere PS gefunden hatte, hatte sie angefangen, bei sich einen Zwinger als Notunterkunft zu bauen...und dann wurde sie von dieser Nachricht überrascht. :(

Seufzend, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung