PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Pittie-Mix Hektor (Rüde, *ca. 2007) im TH München


Grazi
26.07.2014, 05:04
NOTFALL!

Pitbull-Mix Hektor

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Hektor-Listenhund-Mischling-18.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Hektor-Listenhund-Mischling-18.jpg.html)

Name: Hektor
Rasse: American Pitbull Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 7 Jahre
Geburtsdatum: ca. 2007
Handicap: nein
Größe: 58 cm
Gewicht: 30 kg
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 81829 München
Beschreibung:


Hektor wurde von den Behörden in München aufgrund seines Aussehens und wegen Auffälligkeit bei einer Rauferei mit einem anderen Hund beschlagnahmt.

Hektor zeigt sich zu unserem Personal und zu den Gassigehern als äußerst liebenswürdiger und freundlicher Vierbeiner. Er ist gelehrig und beherrscht die Grundkenntnisse wie Sitz und Platz aus dem Effeff.

Hektor könnte zu größeren Kindern vermittelt werden.

Mit Rüden ist er absolut nicht verträglich, mit Hündinnen nach Sympathie.
Der Bursche wird allerdings nur als Einzelhund vermittelt.

Da er eine Operation an der Hüfte hatte, darf der quirlige Rüde nicht mit Spiel und Sport überbeansprucht werden. Sein neues Zuhause bei konsequenten Hundekennern sollte bestmöglich ebenerdig sein.

Lange, abwechslungsreiche Spaziergänge machen ihm sichtlich Freude.

Da Hektor nach Einschätzung eines Gutachters ein Listenhund 1 ist, kann er in Bayern nicht vermittelt werden. Daher suchen wir für ihn hundeerfahrene Tierfreunde, die in einem Bundesland wohnen, wo Hektor als „normaler“ Hund leben darf.


Die Kontaktdaten findet ihr hier: Hektor bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2014/07/pitbull-mix-hektor/)

Grazi
13.12.2014, 08:38
Hektor fand Mitte November ein Plätzchen bei besonders großen Tierfreunden: Die Hundeliebhaber aus Hessen entdeckten Hektor per Zufall im Tierheim. In Hessen existiert zwar auch eine „Rasseliste“, aber es wird keine Unterscheidung zwischen Kategorie 1 und Kategorie 2 Hunden getroffen, wodurch Hektor dort problemlos gehalten werden kann.

Hektor lebt nun mit zwei Hündinnen zusammen und hat sich gleich in der ersten Nacht mit den*beiden Hundedamen friedlich das Bett der Familie geteilt. :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung