PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hitze --- Wie erleichtert Ihr euren Vierbeinern die Wärme?


Meggie2011
23.07.2014, 13:56
Hallo Fories,
nach meiner Anmeldung war ich lange nicht on..aber jetzt wieder! Bei uns ist es ziemlich warm die letzte Zeit. Meggie geht zwar trotzdem gerne raus, ich frag mich aber dennoch wie ich für abkühlung sorgen kann. Drinnen sowie draußen. wie handhabt ihr das?

Peppi
23.07.2014, 14:07
Bewegung nur zu entsprechenden Zeiten.

Sonst wird faul rumgelegen.


Wenn sich's nicht vermeiden lässt, Hunde nass machen.

HamburgerHunde
23.07.2014, 15:54
Wir haben ein Special dazu im Onlineportal erstellt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr ja mal reinschauen. ***
Edit

Meggie2011
23.07.2014, 21:55
Super Danke. Sag ma diese kühlenden Halsbänder...hatte die schon jemand? Hunde regulieren doch über Pfoten und Zunge die Wärme. schaffen die dann überhaupt Abkühlung?

sina
23.07.2014, 22:06
Zur Abkühlung gibts ein Fussbad im Planschbecken und wenns ganz arg ist ein selbstgemachtes Hundeeis!

ostseesternchen
23.07.2014, 22:13
wir gehen abends unsere Runde oder früh morgens, meist mit Zwischenstopp am Dorfteich oder wir laufen im Bach entlang, um die Füsse abzukühlen.:lach4:

Meggie2011
23.07.2014, 22:23
hundeeeis...und wie machtst du das

Monty
24.07.2014, 04:55
Ich lege einfach Joghurt oder Frischkäse ins Gefrierfach oder befülle leere 500 g Becher mit Wasser und einzelnen Bröckchen Fleisch, Obst, Gemüse. Die muss man aber immer wieder umrühren, damit sich der Inhalt gleichmäßig verteilt. z.Z. wird auf Ebay eine Eismaschine beobachtet und früher oder später wird da ganz sicher eine einziehen.

Grazi
24.07.2014, 05:27
Super Danke. Sag ma diese kühlenden Halsbänder...hatte die schon jemand? Hunde regulieren doch über Pfoten und Zunge die Wärme. schaffen die dann überhaupt Abkühlung? Ja, die schaffen Abkühlung, da sie direkt auf den Blutkreislauf wirken (sitzen über der Halsschlagader).

Zuhause nutzen wir die Teile allerdings nicht, da die Hunde frei entscheiden können, ob sie in der Sonne liegen möchten oder nicht...und sich im Haus ausreichend runter kühlen können, sobald ihnen danach ist.

Beim Mantrailing (längere Wartezeiten im Auto) oder wie bei der Anti-BSL-Demo am vergangenen Samstag in Köln bei entsprechender Temperatur tragen unsere Hunde diese Kühlhalsbänder.

Grüßlies, Grazi

Sanny
24.07.2014, 07:05
Von diesen Halsbändern bin ICH und auch der große nicht sonderlich begeistert. Wir haben eine Kühldecke (keine die man nass machen muss), da können sie rauf und runter gehen wie sie wollen. An Tagen wo es ganz schlimm ist, mache ich Handtücher mit kalten Wasser nass und lege sie über die Hunde. Wird gern angenommen. Oder die Hardcorevariante...ich stell sie unter den Gartenschlauch :D Währenddessen möchte zumindest Sanny mich sicherlich in Stücke reißen, er hasst Wasser was spritzt! Danach fühlen sie sich aber beide für mehrere Stunden total wohl. Ansonsten mach ich auch noch öfter Hundeeis. In getrocknete Luftröhre einfach was Quark einfrieren. Da können sie dann auch alles von fressen, und man muss nicht drauf achten, dass sie den Joghurtbecher oder ähnliches nicht mitfressen :kicher:

Monty
24.07.2014, 12:25
... In getrocknete Luftröhre einfach was Quark einfrieren. Da können sie dann auch alles von fressen, und man muss nicht drauf achten, dass sie den Joghurtbecher oder ähnliches nicht mitfressen :kicher:

Oh danke für den Tip, ich muss auch immer aufpassen und die Beche4r rechtzeitig entsorgen...

Sanny
24.07.2014, 12:33
Gerne ;)

Do khyi
24.07.2014, 18:48
Wenn meinem Mops zu heiß wird befeuchte ich mit einem Tuch seinen Kopf und gebe ihm aus einer Plastikschüssel etwas zu trinken.

sina
24.07.2014, 22:01
Ich nehme diese einfachen, weissen Einwegbecher, befülle sie mit Wasser, Eiswürfeln, Käse, Nudeln usw. dann ab in den Gefrierer.
Die Becher brauche ich nur etwas zu drücken, sie platzen auf und das Eis schwuppt raus.

Jule69
24.07.2014, 23:04
Ich hab sie so in Hundis Leichenkoffer vorrätig stehen. Normalerweise steht auch noch die kleine Schnapsbecher-Variante für meinen Patenmops dabei, aber die hab ich ihm gerade eben mit nach Hause gegeben :).

http://up.picr.de/19012332bi.jpg

Simpel und seeehr begehrt.

500g Laktosefreien Joghurt
200g Laktosefreien Quark
200g Leberwust
1 Dose (abgetropften) Thunfisch in Wasser

alles gut vermengen, in Plastikbecher oder für die Kleinen in Plastik-Pinnekes abfüllen, eine dem entsprechendes Kaustange reinstecken und ab in die Truhe.

Zum verfüttern den Becher ein paar Minuten in der Hand anwärmen und voila, schon hat man ein leckeres Eis am Stiel :).

HamburgerHunde
25.07.2014, 12:13
Die Kühldecken sind auch super. Es gibt auch noch Kühlwesten. Wir werden noch einen Artikel dazu im Onlineportal *** schreiben. Sagen euch dann Bescheid. Wir haben zur Abkühlung auch einen tollen Hundepool gekauft. Robust, schnell aufgebaut und die Hunde lieben es!
Da du in jedem deiner Postings Werbung für dein Portal machst, hab ich die jetzt mal entfernt. Du darfst dich hier sehr gerne beteiligen, davon lebt ein Forum, aber nur um Werbung zu schalten sind wir nicht da.
Gruß
Scotti

HamburgerHunde
25.07.2014, 14:15
Aber ich kann doch nicht auf einen Artikel hinweisen, ohne eine Webseite zu nennen. Wie soll ich das denn dann hier verlinken, wenn ich meine es wäre interessant?

Grazi
29.07.2014, 11:42
(Eigen)WERBUNG ist hier unerwünscht.

Falls du daran Interesse hast, gegen eine entsprechende Gebühr hier Werbung zu schalten, kannst du dich gerne an die Forenbetreiber wenden und dein Glück bei Ihnen versuchen.

Gruß, Grazi

HamburgerHunde
29.07.2014, 14:50
Kann man denn trotzdem Specials verlinken (wir hatten schon zweimal ein Special über Tipps bei Hitze)? Wir können ja einen Bitly Link daraus machen.

asw-steyr
29.07.2014, 22:55
ich hab nen großen Ventilator im Wohnzimer, demnächst auch eine Klimaanlage für Wohnzimmer/Küche/Schlafzimmer, im Auto ebenso Klimaautomatik und sonnst viel Baden im Fluß und nie im Kofferraum ohne Motor laufen lassen (we
gen Klima) so machen wir das, ja und in den heißen Stunden sind wir maximal am Wasser unterwegs ...:sorry:

Gruß

Mike

sina
02.08.2014, 22:14
Heute gab es ein Eis am Fischstäbchenstiel in Quark mit Möhrchensaft!

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg3540s3qih6ny1p.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Das war sehr lecker!:ok:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg35530sfaemx9u2.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Do khyi
03.08.2014, 10:45
Wenn man über den Geschmack nicht so sehr nachdenkt sieht dein Eis sogar ziemlich lecker aus und deinem Hund hat es ja sichtlich geschmeckt :)

Tyson
03.08.2014, 16:01
Heute gab es ein Eis am Fischstäbchenstiel in Quark mit Möhrchensaft!

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg3540s3qih6ny1p.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Das war sehr lecker!:ok:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg35530sfaemx9u2.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

:ok: coole Idee, das war bestimmt lecker und gesund noch dazu :lach4:, LG Manuela

Meggie2011
04.08.2014, 20:14
echt ne klasse idee...man muss nur kreativ sein ;-)

Grazi
07.08.2014, 05:42
Diese Hunde-Eis-Kreationen klingen und sehen super aus... muss ich unbedingt mal ausprobieren! :ok:

Grüßlies, Grazi

Jule69
07.08.2014, 10:46
Mittlerweile ist die nächste Fuhre für den "langen Mann" und den "kleinen Mann" (mein Patenmops) fertig. Diesmal hab ich den Thunfisch samt Öl reingekippt.

http://up.picr.de/19138961tj.jpg

Dem Langen schmeckt es und der kleine Mann kühlt seinen Hals nach der überstandenen Gaumensegel- und Nasen OP damit :).

http://up.picr.de/19138962ax.jpg

Impressum - Datenschutzerklärung