PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! AmStaff-Mix Nero (Rüde, *2006) im TH Cottbus


Grazi
29.06.2014, 16:42
NOTFALL!

AmStaff Nero

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DSC_5539.jpeg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/DSC_5539.jpeg.html)

Name: Nero
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: 8 Jahre
Geburtsdatum: 2006
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 03042 Cottbus
Beschreibung:

Der prachtvolle AmStaff-Rüde sitzt nun bereits mehrere Jahre im Tierheim Cottbus und sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause.

Nero ist sehr aktiv, verspielt und versteht es, sich schnell als Chef zu positionieren. Er verlangt damit von seinen neuen Besitzern Erfahrung und eine dominante, aber niemals harte Hand.

Die gängigen Grundbefehle kennt der sture Schlawiner, nur ob er sie befolgt, das ist manchmal die Frage. ;-) Seit er bei uns ist, hat er uns Mitarbeitern gezeigt, wie schnell er lernen kann, wenn man es schafft, ihn dementsprechend zu motivieren – was mit ein wenig Futter als Bestechung gut gelingt.

Mit anderen Hunden ist Nero aufgrund fehlender Sozialisation nicht sonderlich verträglich. Eine Haltung als Einzelhund wird klar empfohlen. Auch andere Tiere oder kleine Kinder sollten aufgrund seiner Kraft nicht im direktem Umfeld leben.

Mit seinen acht Jahren und seiner Arthrose gehört Nero dennoch lange nicht zum alten Eisen. Wer sein Herz erobert und ihm zeigt, wie schön das Leben sein kann, findet einen treuen, liebevollen und verkuschelten Begleiter.

Aufgrund der brandenburgischen Gesetzgebung ist auch das städtische Ordnungsamt am Vermittlungsablauf beteiligt. Aber auch die Mitarbeiter des Amtes wünschen sich, dass unser Nero bald das Heim in Richtung Freiheit und unbeschwertes Leben verlassen kann.

Grazi
01.09.2016, 11:04
Bereits seit sechs Jahren sitzt Nero im Cottbuser Tierheim und hat dort die Herzen aller im Sturm erobert.

Trotz seines Alters gehört er noch lange nicht zum alten Eisen, sondern ist sehr agil und verspielt. Gemeinsames Kuscheln oder ausgedehnte Massagen genießt er ebenso wie kleine Toberunden. Bei seinen täglichen Spaziergängen weiß die Frohnatur jedoch seinen Dickkopf mit Kraft und Ausdauer durchzusetzen. Doch auch bei ihm machen sich die Spuren des Älterwerdens bemerkbar. Die Haare sind zwar noch nicht grau, aber die Knochen schon etwas müde.

Hinweis: Aufgrund seiner Rassezugehörigkeit ist eine Vermittlung in Brandenburg nicht möglich!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/Nero-e1472722220153-342x450.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/Nero-e1472722220153-342x450.jpg.html)

Grazi
07.03.2017, 05:53
Nero hat endlich ein Zuhause gefunden! *yippee*

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung