PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff Chef (Rüde, *ca. 2011/2012) im TH Cottbus


Grazi
29.06.2014, 16:15
AmStaff Chef

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/bda57a18-31d9-4220-aeba-e66577bf5a94.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/bda57a18-31d9-4220-aeba-e66577bf5a94.jpg.html)

Name: Chef
Rasse: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: ca. 2-3 Jahre
Geburtsdatum: ca. 2011/2012
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 03042 Cottbus
Beschreibung:

Der Name ist Programm? Mitnichten, denn der imposante Am-Staff Rüde aus dem Tierheim Cottbus weiss zu gefallen und kann sich auch unterordnen.

Den Wesenstest durch die zuständige Behörde hat Chef problemlos bestanden.

Er ist erst kurz bei uns zu Gast und genießt seit seiner Ankunft die Ausbildung durch einen Hundetrainer und Tierpsychologen, damit er zumindest ansatzweise artgerecht beschäftigt und ausgelastet wird. Das Urteil überzeugt: gehorsam und kooperationsbereit und nur etwas aufgeregt bei anderen Hunden, da er sich den sozialen Kontakt wünscht.

Bei regelmäßiger körperlicher und geistiger Beschäftigung ist Chef ein super Begleiter für erfahrene Hundehalter.

Durch seinen Trainer hat sich auch gezeigt, dass Chef im Zughundesport Talent hat und ein begeisterter Läufer ist - kein Hund für inaktive Menschen, auch wenn er nach dem Sport gerne auf der Couch Platz nehmen wird.

Der Rüde zeigt keine Auffälligkeiten gegenüber Menschen, freut sich über klein und groß und genießt Zuwendungen gerne und ausgiebig.

Wie er sich anderen Tieren gegenüber verhält ist unklar; Katzen reizen ihn als Beute, also ist eine Einzelhaltung wohl die sicherste Variante.

Chef wurde aufgrund der brandenburgischen Landesgesetzgebung und dem absoluten Haltungsverbot durch das Ordnungsamt der Halterin entzogen.
Eine Vermittlung kann nur nach Rücksprache und in Abstimmung mit dem städtischen Ordnungsamt und dem Kontakt zur Vorbesitzerin erfolgen, deren Eigentum der Hund ist, auch wenn sie ihn traurigerweise nicht zurückbekommen darf.

Wir stellen gerne den Kontakt her, damit Chef eine Chance bekommt, bei einer neuen Familie durchzustarten und zu beweisen, wie großartig Hunde seiner Rasse sind.

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Chef bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2014/06/amstaff-chef/)

Grazi
29.10.2014, 12:08
Chef wartet leider immer noch auf SEINE Menschen!

Grüßlies, Grazi

Grazi
16.07.2015, 07:34
Chef ist seit Ende Juni vermittelt! :king:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung