PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch Junior oder schon Adult Futter für Junghund


phlipsn
13.06.2014, 07:23
Hi Leute,

ich google schon einige Tage hier im Forum sowie bei Google, aber so richtig werde ich nicht schlau,zu viele Meinungen und die Threads verlaufen sich nach wenigen Antworten im Offtopic. Deshalb möchte ich die Frage mal in die Runde hier stellen.
Vor kurzem habe ich für meinen jetzt ca. 1 Jahr alten CC Rüden das Futter von Happy Dog Junior-Maxi auf Belcando Junior Maxi umgestellt. Grund dafür war für mich der Output der in letzter Zeit zunahm und die Pelletgröße. ( Durch hastiges fressen hat er regelmäßig was in die falsche Röhre bekommen da das Happy doch recht kleine Kroketten hat. Mit dem Belcando bin ich nicht so richtig zufrieden und ärgere mich ein wenig. Viel Output, teilweise recht weich, so wies jetzt ist für mich nicht zufriedenstellend und es muß was andres her! Zu meiner Frage:

Ich überlege jetzt ein Adultfutter zu Füttern ( Proteingehalt zwischen 23 und 25%max. ). Barfen kommt für mich nicht in Frage aktuell.
Wie macht Ihrs? Welche Sorten wären zu empfehlen oder könnt ihr mir empfehlen. Bitte sagt doch kurz bei Euren Empfehlungen was ihr für Hunde habt. Oftmals warden Empfehlungen gegeben die nicht richtig Aussagekräftig sind, da manche Rassen einfach etwas länger im Wachstum stehen....

Thx schonmal
Phlipsn

bx-junkie
13.06.2014, 07:48
Ich füttere Wolfsblut Wide Plain, das ist mit Pferdefleisch und ohne Getreide. Meine Hunde / Welpen haben noch nie Welpenfutter bekommen, die bekommen immer direkt Adultfutter.

phlipsn
13.06.2014, 08:42
Danke für deine Antowort.
Habe gleich mal danach gegoogelt, das hört sich gut an und die Zusammensetzung sowie der Preis passen auch, ist jedoch an meiner finanziellen Grenze. Kannst Du mir noch sagen wie groß die Kroketten da sind?

Gruß

bx-junkie
13.06.2014, 09:31
Danke für deine Antowort.
Habe gleich mal danach gegoogelt, das hört sich gut an und die Zusammensetzung sowie der Preis passen auch, ist jedoch an meiner finanziellen Grenze. Kannst Du mir noch sagen wie groß die Kroketten da sind?

Gruß

Keine Ahnung sind aber nun auch nicht soo groß, wenn deiner schlingt wäre vll. mal sowas hier angesagt ;) Meine Bordeauxdoggen kauen das Zeug und haben deswegen keine Probleme damit.
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=hundenapf+gegen+hastiges+fressen&tbm=shop

Tipsy
13.06.2014, 10:01
Auf http://www.wolfsblut.com/ kannst Du Dir alle Kroketten ansehen - mit Größenangabe!;)

phlipsn
13.06.2014, 10:20
HEHE, die Dinger sind ja mal ne Idee, was es nicht alles gibt:-)..... Allein ums schlingen gehts mir nicht. Ich füttere 50% im Napf, den Rest gibts draussen bei der Arbeit als Belohnung. Wenn das Futter dann zu klein ist habe ich Probleme es an ihn zu verfüttern, kann ihm ja schlacht für jedes Sitz ne Handvoll geben....
Wolfsblut hört sich für mich jetzt im ersten Moment wirklich gut an! Das werde ich aufjeden in Betracht ziehen!
Phlipsn

Sister Sunshine
13.06.2014, 10:24
ich füttere das Wolfsblut Wild Duck Adult und bin seeehr zufrieden. Hab echt viel ausprobiert, weil unser Dicker einen empfindlichen Magen hat. Jetzt ist alles super :)

Nicol
15.06.2014, 13:04
Gegen Schlingen hat uns ein großer Stein im Napf immer gute Dienste getan. Oder aus einer offenen 1l Plastik-Wasserflasche selber rausdrehen lassen...
Übergangsweise gefiel mir das Giant-Futter von Bestes-Futter ganz gut. Die Krokettenform ist wirklich groß!

Peppi
15.06.2014, 17:51
HEHE, die Dinger sind ja mal ne Idee, was es nicht alles gibt:-)..... Allein ums schlingen gehts mir nicht. Ich füttere 50% im Napf, den Rest gibts draussen bei der Arbeit als Belohnung. Wenn das Futter dann zu klein ist habe ich Probleme es an ihn zu verfüttern, kann ihm ja schlacht für jedes Sitz ne Handvoll geben....

Futterbeutel!

http://www.vox.de/medien/sendungen/der-vip-hundeprofi/14b2c-a5523-ad5e-22/training-mit-dem-futterbeutel.html

phlipsn
18.06.2014, 07:36
Guten Morgen,

danke zunächst für die Infos.
Sonen Napf werde ich aufjeden mal probieren!
Ich habe mir jetzt mal das Black Marsh von Wolfsblut bestellt und hoffe das es gut verträgt.

Gruß
Phlipsn

phlipsn
24.06.2014, 10:03
Hey Leute,

hier mal ein kurzes Feedback:
Wie oben erwähnt habe ich das Wolfsblut bestellt und nen Tag drauf lags auch schon in der Garage. Sack auf und das erste aha-Erlebnis! Das Futter hat für meinen Geschmack etwas zu kleine Kroketten, jedoch riecht es wirklich super!!!!! Kann das garnicht beschreiben, iwie nach Kräutern....
Da unser Dicker eh nur noch dünn hatte dachte ich, sch....... drauf ,also von hier auf jetzt WB in den Napf und seid dem ( Samstag ) nicht einmal mehr dünn!!!!! Der Output ist von Farbe und Konsistenz wirklich endlich wieder gut und ich habe das Gefühl das er das Futter wieder ordentlich verwertet......
Danke nochmals für den Tip!!

Thx
Phlipsn

bx-junkie
24.06.2014, 10:37
:ok: Freut mich! Meine vertragen es auch gut :)

Impressum - Datenschutzerklärung