PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BX Apollo (Rüde, *2011/2012) im TH Dillenburg


Grazi
27.05.2014, 09:53
Apollo

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Bordeauxdogge-kaw7.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/Bordeauxdogge-kaw7.jpg.html)

Bordeauxdogge, unkastrierter Rüde, 2 – 3 Jahre alt.
Standort: seit 16.05.2014 im TH Dillenburg

Apollo wurde durch das Veterinäramt beschlagnahmt und ist mittlerweile zur Vermittlung freigegeben.

Apollo ist ein unkastrierter Rüde, der Bärenkräfte hat. Für ihn kommen nur Personen in Frage, die ihm körperlich gewachsen sind. Da wir nicht viel über seine Vorgeschichte wissen, soll er an molossererfahrene neue Besitzer abgegeben werden. Nach unseren Informationen wurde er als Wachhund gehalten.

Apollo zeigt sich im Tierheim als ein sehr freundlicher, verschmuster, gutmütiger und eher ruhiger Rüde. Er spielt gerne mit Spielzeug, ist dann wie ein Riesenbaby.

Apollo ist stubenrein und kann eigentlich prima an der Leine gehen. Bei der Begegnung mit anderen Hunden kann er aber schwierig werden, wenn seine Individualdistanz nicht eingehalten wird. Er ist dann nur von sehr kräftigen Personen zu halten.

Gesundheitlich ist Apollo topfit. Rassekenner werden mit ihm sicherlich viel Spaß haben, denn er hat einen guten Grundcharakter und ist ein typischer Bordeauxdoggenrüde.

Grazi
27.05.2014, 09:54
@Claudia: Stellst du den Großen (falls du ihn noch nicht hast) bitte auch in deinem Forum vor?

Grüßlies, Grazi

Grazi
14.06.2014, 22:33
Apollo ist vor ein paar Tagen in sein neues Zuhause gezogen. Er lebt nun bei einem sehr netten Ehepaar in einem Haus mit Garten mitten im Grünen.

Seine Besitzer hatten vorher schon einen Bordeauxdoggen-Rüden und auch eine Englische Bulldogge, kennen sich also mit den rassetypischen Eigenschaften gut aus und sie sind Apollo auch körperlich gewachsen.

Apollo genießt es, der Mittelpunkt zu sein und er ist von seinem neuen Zuhause absolut begeistert, schon nach einem Tag schien er nie woanders gelebt zu haben.

Nachdem sein bisheriges Leben gar nicht schön war, hat er endlich sein Glück gefunden. :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung